Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Mein Herz hat es gewusst...
no avatar
   Frännie
schrieb am 21.07.2006 07:47
unser Baby ist tot!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Nachdem ich den Anruf von den schlechten Blutwerten bekommen hatte war ich ja schon total beunruhigt. In der Nacht habe ich geträumt unser Baby ist tot.
Am Morgen sind wir dann gleich zu meiner Frauenärztin und dort hat sich mein größter Alptraum erfüllt: der ewig lange Ultraschall bei dem keiner was sagt und dann die Gewissheit: das Herzchen schlägt nicht mehr. Meinem Mann sind die Tränen nur so runter gelaufen, ich selber war wie erstarrt. Die FÄ war selber total geschockt, es sah immer alles so gut aus. Sie hat mit uns geweint...
Wir sind dann gleich weiter in die Klinik gefahren, dort nochmal US. Nachmittags haben sie mein Baby dann ausgeschabt und am Abend bin ich nach Hause. Nur gut dass unsere Tochter z. Z. in Ferien ist, sie wäre total verstört, dass Mama und Papa so weinen.

Das ist nun das Ende unseres Kinderwunsches, alles therapieren und alle Bemühungen konnten unserem Baby nicht helfen. Es wird keinen weiteren Versuch geben, wir können nicht mehr. Nach 3 Fehlgeburten habe ich keinerlei Hoffnung mehr. Wenn ich sehe wie mein Mann leidet, blutet mir das Herz. Er ist so ein liebevoller Vater und ich hätte ihm so gern noch ein Kind geschenkt.
Wir werden nächste Woche in Urlaub fahren und wenn wir wieder zu Hause sind werden wir uns wieder beim Jugendamt melden. Wir sind schon seit 2 Jahren eingetragene Pflegeelternbewerber. Das tragische ist, dass wir 2 Jahre nichts von dort gehört haben und dann ein Vermittlungsangebot für einen 10 Monate alten Jungen bekommen haben, den wir wegen der Schwangerschaft abgesagt haben. Ich hoffe wir können auf diese Art und Weise nochmal Eltern werden...
Euch allen hier im Forum wünsche ich für eure Schwangerschaften einen glücklichen Ausgang und dass ihr alle zu schätzen wisst, welch ein Gottesgeschenk so ein kleiner Mensch ist.
Viele Grüße von einer tieftraurigen Frännie


  Re: Mein Herz hat es gewusst...
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 21.07.2006 07:52
sehr treurig sehr treurig sehr treurig

es tu tmir sehr leid, dass DU / Ihr dieses Schicksal ein drittes mal erleben müßt.

Ich wünsche Dir für die kommende Zeit und für Eur Vorhaben ( die Pflegschaft) viel Kraft und alles erdenklich Gute.




  Re: Mein Herz hat es gewusst...
no avatar
   kirsche79
schrieb am 21.07.2006 07:56
mir fehlen die Worte!

Fühl dich gedrückt. In Gedanken bin ich bei Euch!


  Re: Mein Herz hat es gewusst...
no avatar
   AlexK
Status:
schrieb am 21.07.2006 08:00
Oh mein Gott! Es tut mir so leid für dich!




  Werbung
  Re: Mein Herz hat es gewusst...
avatar    Mäuschen02
schrieb am 21.07.2006 08:06
Das tut mir unendlich leid für euch. Ich wünsche euch viel Kraft und alles Gute für die Zukunft.




  Re: Mein Herz hat es gewusst...
no avatar
   Schamudi
schrieb am 21.07.2006 08:10
Es tut mir so schrecklich leid für Euch.

Ich wünsche Euch für die nächste Zeit ganz, ganz viel Kraft.




  Re: Mein Herz hat es gewusst...
no avatar
   Maharadscha
Status:
schrieb am 21.07.2006 08:11
Oh neeeeiiiiin! Och man, das tut mir so leid. Ich habe das gleiche vor einem Monat durchgemacht wie Du und bin total fertig, aber Dir muss es ja noch viel schlimmer gehen bei 3 FG. Tut mir so leid was Du durchmachen musstest. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft, Glück und alles Gute für die Zukunft. LG, bostonia

Ultraschallbild bei 10+4:


1 Sternchen im Herzen (23.06.2006 / 11+1)


  Re: Mein Herz hat es gewusst...
no avatar
   Lindamax
schrieb am 21.07.2006 08:13
das tut mir so schrecklich leid für euch!

Ich wünsche euch viel Kraft für die kommende Zeit.




  Re: Mein Herz hat es gewusst...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.07.2006 08:16
Es tut mir unendlich Leid für euch

Wünsche euch viel Kraft und alles gute für die Zukunft


  Re: Mein Herz hat es gewusst...
no avatar
   suse18
schrieb am 21.07.2006 08:22
oh je, du arme... tut mir sehr leid. ganz liebe grüsse und trost.
suse




  Re: Mein Herz hat es gewusst...
no avatar
   Natalie222
schrieb am 21.07.2006 08:25
sehr treurig tut mir wirklich leid für euch!!

ich wünsche euch das ihr euer pflegekind bekommt und euer Kinderwunsch sich auf den weg erfüllt

Alles gute für die zukunft und viel kraft für die nächste zeit.

gruß natalie




  Re: Mein Herz hat es gewusst...
no avatar
   Lygr
schrieb am 21.07.2006 08:30
streichel streichel

das tut mir sooooooo leid!!
weiß gar nicht was ich sagen soll!




  Re: Mein Herz hat es gewusst...
avatar    BöhseYvi
schrieb am 21.07.2006 08:33
Liebe Frännie,

es tut mir unendlich leid für Euch. Ich weiß nicht mit welchen Worten man Euch Trost spenden kann, ich wüsste es gerne.

Ich drücke Euch ganz feste und finde es toll dass Ihr trotzdem an eine Zukunft glaubt - wenn es gut klappt mit einem tollen Pflegekind.




  Re: Mein Herz hat es gewusst...
avatar    Candia
schrieb am 21.07.2006 09:02
Das tut mir furchtbar leid sehr treurig Ich wünsche euch viel Kraft.

LG Tina




  Re: Mein Herz hat es gewusst...
no avatar
   ciccia
schrieb am 21.07.2006 09:04
ohje... das tut mir unsagbar leid..... mehr kann ich gerade nicht sagen






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020