Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Grad ist der Wurm drin
no avatar
   ciccia
schrieb am 20.07.2006 17:00
Hallo,

na prima, gestern war ich beim Lungenfacharzt und mein Lungenfunktionstest war katastrophal. Er konnte mir aber auch nicht sagen warum. Meine Lungen waren frei und er meinte jetzt mal abwarten, ich mach mir aber große Sorgen, was das sein könnte.
Zu allem übel habe ich jetzt auch noch eine Mandelentzündung. Ich trinke Salbeitee und gurgel mit Salzwasser, habt ihr Tipps, was ich sonst noch machen kann???

Darf man Tonsilgon nehmen????

Pat




  Re: Grad ist der Wurm drin
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.07.2006 17:05
Lass dich drücken! Du Arme! streichel
Hm, können deine Lungenwerte nicht auch mit dem Wetter und den hohen Ozonwerten zusammenhängen? Hab gelesen, dass das durchaus solche Auswirkungen haben kann, wenn man sowieso angeschlagen ist.
Tonsilgon kenn ich leider nicht, aber vielleicht hilft ja inhalieren mit Kamille ... Wenn die Mandelentzündung länger als eine Woche dauert, solltest du besser Antibiotika nehmen. Aber das wird dein Arzt dir wahrscheinlich auch gesagt haben.
LG
Wackelwaninchen




  Re: Grad ist der Wurm drin
no avatar
   ciccia
schrieb am 20.07.2006 17:16
Danke Dir zwinker

Ich hoffe auch, dass es am Wetter liegt. Aber es hält halt jetzt doch schon ne zeitlang an und stellenweise glaub ich echt zu ersticken und meine Lunge sticht und die Rippen auch.

Wegen der Mandelentzüundung war ich noch gar nicht beim Arzt. Wenn es Morgen nicht besser ist, dann werde ich gehen, aber ich möchte kein Antibiotika nehmen und habe Angst, gleich wieder dazu gedrängt zu werden.

Pat




  Re: Grad ist der Wurm drin
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.07.2006 17:24
Bevor du was verschleppst, würd ich dir wirklich raten, Antibiotika zu nehmen. Muss ja jetzt noch nicht sein, aber nach einer Woche, denke ich schon. Es gibt ja welche, die unbedenklich sind in der Schwangerschaft. Vielleicht hängt ja das Lungenproblem auch damit zusammen. Hm, wirklich komisch ...
Drück dir alle Daumen, dass du schnell wieder fit bist!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020