Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Blutung wärend der SS
no avatar
   schnuffetiger
schrieb am 17.07.2006 17:20
Wer kann mir helfen... nach 2 glücklich aus gehenden Schwangerschaft und zwei FG´s letztes Jahr bin ich nun wieder schwanger... anfang 7 Woche... klar hab ich jetzt Angst ohne ende... ich habe jetzt wieder so einen bräunlichen Ausfluss bekommen... heute Nacht dann der Schock...mein Slip war rot...als ich mich sauber machte war das weiße Toilettenpapier leicht rot...nicht mehr braun...ok, dachte ich mir, das war es dann wohl wieder...doch mein Mann konnte mich beruhigen... ich habe so Bauchgrummeln wie wenn ich meine Tage bekommen würde und eben diese Blutungen...war auch beim Doc heute morgen und er sagte mir das es eine Art Regelblutung sei...dem Krümelchen gehe es gut und sein Herzlein schlage auch schön...

meine Frage mal an Euch: Wer hat das auch mitgemacht und kann mir da so seine Erfahrungen schildern???

ich habe so mega Angst das ich mein Baby wieder verliere, bin ja noch nicht aus der Gefahrenzone draussen...nehem auch schon Magnesium und so...

es wäre schön, wenn mir jemand Mut zu sprechen könnte...denn ich habe momentan meine verloren, denn ich bin so voller Angst und Sorge...

Danke schön...




  Re: Blutung wärend der SS
no avatar
   Hope810
schrieb am 17.07.2006 17:31
Huhu winken

ich musste diese Erfahrung zum Glück nicht machen, aber möchte dir trotzdem Mut machenJa Solche Postings gibt es wirklich sehr oft hierJa

Nimmst du Utrogest oä zur Gelbkörperunterstützung?

Schön schonen & Beine hochlegenJa

Gute Besserung und alles Gute




  Re: Blutung wärend der SS
no avatar
   kirsche79
schrieb am 17.07.2006 17:34
hallo süße,

also ich kann dir hoffnung machen! Ja

ich hatte bei ES+12 Schmierblutungen bekommen und den Zyklus schon abgeschrieben. Die wurden aber nicht stärker und ich hab dann bei ES+15 positiv getestet. Die SB blieben mir bis zum Ende der 8. ssw und ich war krank geschrieben.
Ich hab Utrogest und Magnesium verschrieben bekommen. Wirklich weg waren die SB aber erst nach 3 Tagen Klinikaufenthalt wo ich wirklich nur auf die toilette gehen durfte.

In der 15. ssw hatte ich nochmal eine frische Blutung, die von einem Hämatom zwischen Gebärmutterwand und Plazenta kam Ich hab ne Frage. Das Hämatom hat sich dann innerhalb von 2 wochen komplett aufgelöst und alles ist o.k.

also: Blutungen müssen garnix heißen. Geh auf jeden Fall regelmäßig zum Doc und laß dich krank schreiben. Viel liegen und Schonung helfen.

Ich hab mir immer gute Gedanken gemacht und mit unserem Zwerg geredet! Das hilft!

, daß alles gut geht! Laß von dir hören




  Re: Blutung wärend der SS
no avatar
   schnuffetiger
schrieb am 17.07.2006 17:41
Hallo und vielen Dank an euch beiden...

ich gehe sehr regelmässig zum Doc stehe auch telefonisch zu jeder Tageszeit mit ihm in Kontakt... laut Blutprobe habe ich genug Gelbkörperhormone die die Schwangerschaft gut unterstützen würden... er hat mir jetzt erst mal Magnesium verschrieben die ich auch jeden Morgen nehme...

ich habe halt Angst da ich letztes Jahr innerhalb 5 Monate zwei Babys verloren habe...

suche eben Leute (Mamis) mit denen ich mich ein wenig austauschen kann und die mir ein wenig Mut machen können...denn hier in meinem Umfeld verstehen die meisten mich nicht...warum denn ein drittes Kind und warum jetzt doch noch mal wenn doch schon zwei gingen...habe ein hartes Jahr hinter mir...auch mit meinem Mann, aber nun haben wir uns wieder zusammen gerauft und wir wollen es jetzt noch einmal (ein letztes Mal) versuchen...wir freuen uns sehr auf das baby und dennoch sind wir sehr vorsichtig...

ich danke auch...




  Werbung
  Re: Blutung wärend der SS
no avatar
   kirsche79
schrieb am 17.07.2006 17:44
du kannst hier jederzeit fragen!!!

ich wünsch euch alles alles Gute! Glaub ganz feste an deinen Zwerg! Mit viel Ruhe und Zuversicht wird es sicher klappen!




  Re: Blutung wärend der SS
no avatar
   nursteph
schrieb am 17.07.2006 17:46
hallo sandra,

ich hatte bis zu beginn der 7. woche immer wieder sb. meine fä hat mir utrogest gegeben. und magnesium natürlich auch. blutungen kommen wohl wirklich öfter vor als man denkt. ich habe mal was von ca. 25 prozent gelesen. wenn dein arzt sagt, alles sei ok, würde ich ganz fest daran glauben!!! auch wenns schwer ist.
ich wünsch dir, dass alles gut bleibt!
stephanie




  Re: Blutung wärend der SS
avatar    Candia
schrieb am 18.07.2006 06:36
Liebe Sandra,

ich drücke dir einfach mal gaaaaanz doll die Daumen Ruh dich schön aus, schalt einen Gang zurück!
Alles Gute!

LG Tina






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021