Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Frage zum Testosteron + SDwert
no avatar
   zuka
schrieb am 17.07.2006 13:13
hallo mädels winken

letzte Wo. donnerstag hatte mein doc die SD werte noch ein mal genommen,
alles wäre wohl okey und ich soll meine medis wie gewohnt nehmen.
wie oft muss man nun die SD werte in der ss bestimmen lassen?
hat hier jemand auch probleme mit seinem testosteron wert?
ich habe schon seit einigen monaten (oder jahren) einen zu hohen testo (ca. 1,8)
normalerweise wird das ja bei der künstl. befruchtung behandelt,
mein doc hat es aber nicht behandelt und es hat ja trotzdem geklappt grins
nun frag ich mich aber, ob der hohe testo wert irgendeine bedeutung für die ss haben könnte?
(hab am WE so einen blöden traum gehabt traurig das ich eine FG hätte und der testowert dran schuld ist Ich bin sauer)
oder ob er möglicherweise gar nicht stört?

weiß jemand bescheit? Bussi




  Re: Frage zum Testosteron + SDwert
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.07.2006 13:15
Bei mir wurden die SD Werte bisher immer in einem Rhytmus von 6 Wochen in der schwanger kontrolliert.

Mein Doc meinte jetzt aber, dass wir sie nicht mehr weiter kontrollieren müssen, da sie passen.

Ich hatte auch immer nen erhöhten Testosteronwert, aber es hat nie jemand einen negativen Einfluss auf die schwanger erwähnt, kann mir das auch nicht wirklich vorstellen.




  Re: Frage zum Testosteron + SDwert
no avatar
   zuka
schrieb am 17.07.2006 13:25
danke iceblue, für deine meinung knuddel
Bussi






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021