Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  mein Rüüüüückkkkkennnnnnnnn
no avatar
   sternkueken
schrieb am 16.07.2006 18:28
Nachdem ich hier schon einmal wegen meinen Rückenschmerzen gepostet habe, ist es nun so..... war 2 wochen krank geschrieben, habe heute den Haushalt gemacht und nun; sie sind wieder da diese schlimmen Rückenschmerzen. Was kann ich machen? Es ist kaum auszuhalten....

sternkueken




  Re: mein Rüüüüückkkkkennnnnnnnn
no avatar
   Hope810
schrieb am 16.07.2006 18:33
Hallowinken

als erste Aktion würde ich "hinlegen" empfehlenzwinker & ein bißchen kürzer tretenJa

Wenn die Schmerzen zu stark sind, kannst du eine Paracetamol nehmen, schadet in der schwanger nicht.

Gute Besserung!




  Re: mein Rüüüüückkkkkennnnnnnnn
no avatar
   obatala
schrieb am 16.07.2006 22:49
Hallo Sternküken,
ich hatte auch ca. ab dem 4.Monat unerträgliche Rückenschmerzen und konnte kaum laufen geschweige denn schlafen.
Mein Gyn hat mir dann nach strenger Risiko Nutzen Abwägung ein Schmerzmittel (Diclofenac) verschrieben.
Nach der Schwangerschaft hatte ich dann leider noch 4 Monate ziemliche Beschwerden und war in Behandlung, dann war es plötzlich so schnell weg, wie es kam.
Gute Besserung
Bettina






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020