Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Blöde Frage wegen Blutung (bin noch nicht schwanger)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.07.2006 15:25
vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen...

mein mann und ich warten ja noch auf ein wunder und glauben auch, dass es passiert!

obwohl es eigentlich schwachsinnig ist, mach ich mir total gedanken...

ich hatte vor 2 tagen eine kurze blutung. nur ein paar tropfen und irgendwas, was nach schleimhaut aussah, aber nur ein gaaanz kleines stück. könnte auch einfach nur zervixschleim sein, der vom blut rot war. keine ahnung... naja, danach war die blutung wieder weg und bis jetzt ist NICHTS da!

meine zyklen sind immer zwischen 35 und 42 tagen, also relativ lang. ich bin heute ZT 36. also hatte am 34 ZT die blutung...

mein letzter zyklus war 42 tage lang. wenn ich wieder nach 42 tagen gehe, müsste genau am 13.07. die einnistung stattfinden und genau an dem tag hatte ich die blutungen!!!

ich weiß, medizinisch gesehen, alles sehr unwahrscheinlich, aber ich mach mir hoffnungen...

hatte auch vorgestern das typische mensziehen und meine brust ist LEICHT druckempfindlich, wie kurz vor der mens. aber sie kommt nicht!

was meint ihr? kann ich hoffen? ich hab soooo angst, mich wieder nur reinzusteigern...


was meint ihr: kommt die mens oder bin ich schwanger??? hab sonst keine anzeichen (leider)....

ich weiß, ihr seid keine ärzte und ferndiagnose ist schwer, aber was meint ihr?




  Re: Blöde Frage wegen Blutung (bin noch nicht schwanger)
no avatar
   DasdoppelteLottchen
schrieb am 15.07.2006 15:38
Hallo!

Ich kann dir leider nicht viel dazu sagen, da ich durch ICSI und nicht natürlich schwanger geworden bin.
Du hast schon Recht, die Einnistung ist etwa 5 Tgae nach ES. Ich kann deinen Gedankengang nachvollziehen, würde mir aber bei eurer Diagnose nicht allzuviel Hoffnung machen. Mach dich nicht verrückt und versuch erst mal nicht dran zu denken. Ich weiß, das ist unheimlich schwer, aber in einer guten Woche bist du schlauer.

für euer kleines großes Wunder!




  Re: Blöde Frage wegen Blutung (bin noch nicht schwanger)
no avatar
   peyote
schrieb am 15.07.2006 16:39
Hi Shackles,
also bei mir war die Einnistungsblutung viel später und ich hatte nur ein Tröpfchen Blut im Slip; und normalerweise habe ich nie Zwischenblutungen. Ich kann dich aber verstehen, denn die Hoffnung stirbt zuletzt.

Eine druckempfindliche Brust hatte ich immer erst, wenn ich schon schwanger war. Wenn erst am 13. die Einnistung war, ist ja noch gar kein Kontakt zum Blutkreislauf der Mutter hergestellt und somit hast du auch noch keine Schwangerschaftshormone (Ich hoffe ich hab das richtig verstanden) und somit auch keine Schwangerschaftsanzeichen.

Auf jeden fall drück ich dir ganz fest die Daumen.

Liebe Grüße,
peyote

und hier noch der link zu meiner Glückskurve: [www.wunschkinder.net]



Beitrag geändert am : (Sa, 15.07.06 16:40)


  Re: Blöde Frage wegen Blutung (bin noch nicht schwanger)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.07.2006 16:22
hat sich wieder erledigt: mens kommt!

trotzdem danke für die antworten!




  Werbung
  vielleicht doch!
no avatar
   Majowka
schrieb am 16.07.2006 16:26
Ich hatte genau zu meinem Menstermin eine helle Blutung mit viel Schleim gehabt und total niedergeschlagen stand ich beim FA auf der Matte am nächsten Tag. Und siehe da! Ich bin schwanger.
Blutung die aufhört - ist ein super Zeichen!
Viel Glück!




  Re: Blöde Frage wegen Blutung (bin noch nicht schwanger)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.07.2006 17:11
noch ist die mens ja nicht richtig da! also seeehr rosa und so, aber noch nicht das typische dunkle blut... schleimhaut hat sich auch noch nicht gelöst, aber wird sicher jetzt kommen...

ich geb ja zu: solange ich noch nicht DOLL blute, hab ich noch hoffnung... aber es wird immer unwahrscheinlicher...




  du bist schwanger (für mich)
no avatar
   Majowka
schrieb am 16.07.2006 17:15
Rosa Blutung ist prima! Gehe zum Arzt, wenn man schon einen SW-Blut-Test machen kann, dann kann man feststellen, ob du zusätzlich Progesteron oder Estradiol brauchst. Das ist wichtig für die SW.
Ich denke, du bist schwanger, weil auch die Brüste empfindlicher sind.

Liebe Grüße,
Majowka




  Re: Blöde Frage wegen Blutung (bin noch nicht schwanger)
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.07.2006 17:52
nanana keine falschen hoffnungen wecken bitte grins bitte beachte auch meinen ticker! eine schwangerschaft ist seeeehr unwahrscheinlich...

die blutungen sind im laufe des tages nicht schlimmer geworden... es kommt auch nicht von alleine was raus Ich werd rot nur wenn ich taste und dann den finger am klopapier abwische sieht man eindeutig ein gemisch aus rosa und braun. mehr aber nicht...

ich warte lieber noch ob meine regel noch kommt... spätestens anfang des monats wackel ich zum arzt... aber sobald sich schleimhaut löst ist ja eh alles klar...


achso, meine brust ist vor der regel immer druckempfindlich aber diesesmal mehr als sonst. und was mich ganz doll wundert: normal hab ich 1 tag vor der mens ziehen im unterleib. jetzt hab ich das aber schon einige tage immer mal wieder...

wie gesagt, ich stelle mich auf die mens ein und warte lieber noch ab! medizinisch gesehen, ist es einfach so unwahrscheinlich...






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021