Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ich hab da mal ne frage
avatar    kuschelmaus0583
Status:
schrieb am 15.07.2006 10:51
hallo ihr lieben, ich bin zwar "noch" nicht schwanger, abe rhoffe dennoch dass es so ist.

Wie habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid? und vorallem würde mich interessieren, wann ihr das gemerkt habt.

Ich weiß leider nicht viel darüber, weil ich noch nie schwanger war. Ich würde mich sehr über eine Antwor tvon euch freuen. Vielen Dank




  Re: ich hab da mal ne frage
no avatar
   suse18
schrieb am 15.07.2006 11:08
also ich hatte schon ein paar tage vor der zu erwartenden Periode ziemliches ziehen und habe täglich mit der Mens gerechnet. tageweise war mir übel.


  Re: ich hab da mal ne frage
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 15.07.2006 11:26
Im Prinzip kann jedes ziehen uns zipperlein alles oder nichts bedeuten.
Nur ein SST sagt dir ob du schwanger bist oder nichtzwinker

Manche merken es ja z.B. monatelang nicht, daß sie schwanger sind

Viel Glück




  Re: ich hab da mal ne frage
no avatar
   Jivette & Jungs
schrieb am 15.07.2006 12:47
Also bei dieser schwanger hab ich's in der 7. Woche gemerkt.

Es war wirklich so, daß mir gar nicht auffiel, daß ich überfällig war. Irgendwann war ich ständig müde und hatte ein bissl Verstopfung. Ich hab erst gar nicht auf ne schwanger getippt weil ich ja Oliver durch ICSI bekommen habe aber die "Symptome" waren die gleichen wie bei Oliver. Hab mir dann Gedanken gemacht, wann meine letzte Periode war und bin zum Schluß gekommen, daß mind. 6 Wochen her war. Noch einen Tag hab ich dann mit grübeln und "auf die rote Pest warten" verbracht, dann hab ich endlich nen schwangerTest geholt und der war dann tatsächlich positiv.




  Werbung
  Re: ich hab da mal ne frage
no avatar
   Marky
schrieb am 15.07.2006 12:57
Also ich hatte gar keine Anzeichen. Ich habe halt auf die Mens gewartet, und als sie ausblieb habe ich einen Test gemacht. Der war dann positiv. (16 Tage nach Eisprung)

Marky




  @all Re: ich hab da mal ne frage
avatar    kuschelmaus0583
Status:
schrieb am 15.07.2006 13:10
An alle die mir geantwortet haben. Vielen lieben Dank.

Ihr habt mir wirklich sehr weiter geholfen.

Vielleicht bin ich ab nächsten monat auch hier bei euch. ich hoffe es so. *bete*

Danke nochmal.




  Re: ich hab da mal ne frage
avatar    annibunni
schrieb am 15.07.2006 15:05

Ich habe es ES(Eisprung)+17 gemerkt, mir war 2 Tage vor dem Test leicht uebel und mein Busen war extrem angeschwollen (fing schon ca. 10 Tage nach dem Eisprung). Ich habe mich einfach irgendwie "schwanger" gefuehlt. Und ach ja: mein Pipi hat anders gerochen. Ich werd rot

Liebe Gruesse,
Anna




  Re: ich hab da mal ne frage
avatar    lotta?
schrieb am 15.07.2006 19:16
ich bab gar nicht gemerkt, nur der test war positiv




  Re: ich hab da mal ne frage
no avatar
   Emmi75
schrieb am 15.07.2006 22:42
Also ich hatte einen Tag vor der erwarteten Mens heftige Mensschmerzen und in der Nacht bin ich durch ständiges Blubbern im UL aufgewacht. Blubbern hatte ich nie, das war ungewöhnlich. Als die Mens zwei Tage später immernoch nicht da war habe ich einen SST gemacht.




  Re: ich hab da mal ne frage
avatar    kuschelmaus0583
Status:
schrieb am 15.07.2006 23:05
Hallo annibunni,

wie meinst du das dir war leicht übel? ich hatte das letzten monat auch. mir war übel, ich hatte ständig hunger und hatte trotzdem meine mens. durchfall hat mich auch heimgesucht. grmpf Wieso roch dein Urin komisch? wenn meine tage kommen riecht der immer eklig.

Also ich bin ja grade mal ES + 6 also von anzeichen kann noch keine rede sein. Am Montag glaube ich war das, hatte ich mitten in der nacht nen ziemlichen schwindelanfall und da war auch mein ES an dem Tag. Mir war da auch ziemlich übel. Einen tag vorher habe ich Sex gehabt. Kann das evt.die befruchtung gewesen sein? momentan hab ich ziemliches ziehen im UL. So wie letztes mal. Habe aber auch noch hunger auf saure gurken. Ich schick dir mal meine kurve, wäre lieb wenn du mal schauen könntest, vielen Dank

[www.wunschkinder.net]




  Re: ich hab da mal ne frage
avatar    annibunni
schrieb am 15.07.2006 23:46

Hallo Beatrice,

Naja, wenn man darauf wartet schwanger zu sein dann hat man manchmal alle moeglichen Anzeichen, ohne dass es wirklich so ist. Man achtet eben auf alles!
Ich hatte gar nicht damit gerechnet schwanger zu sein, da ich eigentlich in Kiwu Behandlung war, und dann doch so schwanger geworden bin. Wusste also auch nicht ES oder so (Zykluslaenge zw. 20 und 60 Tagen).
Trotzdem dachte ich sofort daran dass ich schwanger war. Der Busen, die Uebelkeit und der komische Urin (roch anders als wenn die Tage kommen, irgendwie strenger) zusammen, dazu noch ein schwangeres Gefuehl....und ich hatte Recht.

Deine Kurve sieht doch gut aus bis jetzt. Jetzt heisst es noch abwarten. Versuche noch nicht so sehr auf irgendwelche Anzeichen zu setzen, die richtig starken kommen erst spaeter oder nie.

Ganz ganz viel Glueck! Ich druecke dir die Daumen,

Anna




  Re: ich hab da mal ne frage
no avatar
   KT
schrieb am 16.07.2006 00:12
Hi,

also die Einnistung findet ja erst so 5-7 Tage anch ES statt, vorher kannst Du nix merken. zwinker
Euer Smiley sitz nicht schlecht, aber falls Ihr jetzt wirklich schon 1 Jahr 10 Monate übt und es nicht geklappt hat würde ich Euch empfehlen Euch mal untersuchen zu lassen, Du beim Gyn und Dein Mann bei einem guten Andrologen.

Ansonsten zum bemerken der Schwangerschaft. Also ich habe nix wiklich gemerkt, okay, es tat weh als würde jeden moment meine Mens los gehen und die Brüste taten etwas mehr weh als sonst vor der Mens und ich hatte mehr Appetit auf Fleisch als sonst aber alles in allem nix auffälliges. Nichtmal als ich den pos. Pipi-Test hatte habe ich es geglaubt. Erst als die KiWu-Praxis mit dem Blut-Test eindeutig HCG nachwies habe ich angefangen es zu glauben. Bis heute habe ich keine wirklichen SS-Anzeichen, nur etwas Verstopfung, Abgeschlagenheit, ab und an Unwohlsein und Bauchkneifen. Das einzige einigermaßen deutliche Zeichen ist meine größer gewordene Oberweite.

Viel Erfolg,
KT




  Re: ich hab da mal ne frage
avatar    kuschelmaus0583
Status:
schrieb am 16.07.2006 10:05
Hallo KT,

also wir waren beide beim Arzt. Mein schatz wurde schon von einer andrologin weit gehend untersucht und es wurde auch schon was gefunden ndd selbst verstädnlich behandelt. also wir beide meine ich.

Sie meinte, alles ist weg und wir können nun weiter hoffen und probieren. er muss aber nochmal zum KontrollSG. bei mir wurde endo festgestellt, aber auch verschorft. nun soll ich tempi messen vom Arzt aus. das muss ich dann mitnehmen, wenn ich bis oktober nicht schwanger bin. dann habe ich evt.wieder mal das große los gezogen und muss noch eine BS über mich ergehen lassen.

Ich hab vorgestern abend hunger auf gurken (saure) gehabt. hab ich ja sonst nie. gestern abend gabs döner, der mir auch nicht wirklich geschmeckt hat. ich habe auch ständiges ziehen im UL. Das komische ist: wenn ich liege und den UL abtaste habe ich auf der linken seite so eine art knoten. wenn ich stehe habe ich den rechts und wenn ich in der mitte drücke dann sticht es ziemlich. wenn ich sitze ist alles weich. an meinem mumu hab ich festgestellt, dass der zwar zu ist, aber ich emens viel zervix habe. mmmh komisch... die smilies sitzen ja perfekt und wir haben ja fast jeden zweiten tag miteinander Sex gehabt. letzten monat hatte ich noch durchfall dazu, auch um die selbe zeit des zyklus´. ich hoffe so drauf.




  Re: ich hab da mal ne frage
no avatar
   KT
schrieb am 16.07.2006 10:58
Hallo Kuschelmaus,

super, dass Ihr schon beim Doc wart und soweit alles okay zu sein scheint. Auch wenn es jetzt total blöd klingen mag, ich glaube bei mir lag die spontane Schwangerschaft auch ein Stück weit daran, dass ich mich voll auf die anstehende ICSI konzentriert habe und nicht im Traum daran dachte, dass ich spontan ss werden könnte, denn das Thema hatte ich schon längst abgeschlossen. Auch wenn ich aus eigener Erfahrung weiß wie blöd der Spruch mit dem "Abschalten und Entspannen" ist, wenn man es schafft und sich gut ablenkt geht es einem besser und das kann zumindest nicht schaden. zwinker

Viel Erfolg und vielleicht hat es ja geklappt
Chrissy




  Re: ich hab da mal ne frage
avatar    kuschelmaus0583
Status:
schrieb am 16.07.2006 11:51
Hi crissy,

vielen dank für deine liebe antwort und das du du mir die drückst. ich finde, so direkt denke ich nicht mehr dran. zumindest nicht wie letzten monat, da war es besonders schlimm und ich hab mich voll rein gesteigert und so.

momentan spielt mir mein körper echt komische dinge vor. z.b. das mit dem zervix und der lage des mumu. gestern war er noch ziemlich weit vorne un dheute? heute sitzt der so was von weit links und weiter hinter. häää? was das denn? der zervix ist auch voll viel. mmmh komische sache sag ich da nur. naja mal schauen. hab ja noch nen paar tage. ist das eigentlich normal wenn die tempi noch immer bei der selben gradzahl hängt? bei mir sind es seit 4 tagen konstant 37,0 Crad. Ich hab ne Frage

Würde mich sehr über eine Antwort von dir freuen. Danke schon mal






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021