Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  erschütterungen`?
no avatar
   bluemchen24
schrieb am 13.07.2006 23:06
huhu

och man ich mach mir immer gedanken traurig
bin heute vor freude gehüpft und jetzt weiss ich nicht
ob sowas dem baby geschadet haben könnte ??

eigentlich ist es doch gut geschützt in der Fruchtblase oder?




  Re: erschütterungen`?
no avatar
   Hope810
schrieb am 13.07.2006 23:19
Ganz sicher hat's Krümelchen gefallenJa




  Re: erschütterungen`?
no avatar
   bibi2774
schrieb am 13.07.2006 23:20
... ist dein Beitrag ernst gemeint oder ironisch??

LG

BIBI




  Re: erschütterungen`?
no avatar
   bluemchen24
schrieb am 13.07.2006 23:24
er war ernst gemeint

ja ich weiss es war mal wieder ne blöde frage aber ich mach mir eben sorgen




  Werbung
  Re: erschütterungen`?
avatar    Candia
schrieb am 14.07.2006 07:14
Wenn "vor Freude hüpfen" schadet, dann dürfte ich auch nicht joggen zwinker Und da habe ich ausdrücklich grünes Licht vomArzt für bekommen, also keine Sorge.

LG Tina




  Re: erschütterungen`?
avatar    BöhseYvi
schrieb am 14.07.2006 08:22
Hm, also dann dürfte ich auch nicht mehr Autofahren so furchtbar wie unsere Landstraßen hier teilweise sind zwinker

Nein das hat dem Krümel sihcer nix geschadet, ich reite z. B. noch und mein FA hat gesagt dass die Bewegungen beim Reiten überhaupt nix ausmachen - weshalb sollte dann hüpfen dem Baby schaden zufügen zwinker

Be cool smile




  Re: erschütterungen`?
no avatar
   Natalie222
schrieb am 14.07.2006 08:24
Hallo

dem baby geht es bestimmt gut. hüpfen schadet nicht, ausser du machst das aus 3 m höhe zwinker aber so hoch kannst du bestimmt nicht hüpfen. kannst weiterhüpfen.

dein krümel hat sich bestimmt mitgefreut!

gruß natalie






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023