Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wer drückt mir die Däumchen?
avatar    Bienchen123
Status:
schrieb am 12.07.2006 21:21
Hallo ihr,
ich hab zwar erst am Freitag meinen nächsten FA-Termin, weiß aber nicht, ob ich morgen hier reinschauen kann. Aber wer drückt mir denn fleißig nach meinem "Fußballtag" (siehe unten) die Däumchen für meine nächste VU?
Muss auch zum Zuckertest hin und hasse das Blutabnehmen. Bin schon einmal ohnmächtig Ohnmacht geworden. Hoffe das klappt dieses Mal. Anonsten haben die lieben Damen wieder ihre große Mühe mit mir grins
Weiß eigentlich jemand, ab wann man an das CTG darf, um die Herztöne des Kindes zu hören? Ist das nicht auch demnächst mal dran?

Ansonsten hoffe ich, dass es den Oktoberlis und den anderen gut geht! winken

News gibts dann danach!

Liebe Grüße
Bienchen123

P.S. Und mal sehen ob Pupsi immer noch eine Lady ist smile




  Re: Wer drückt mir die Däumchen?
no avatar
   Alisia81
schrieb am 12.07.2006 22:13
Hallo bienchen,ich drücke dir die Daumen,sicherlich ist alles in ordnung und du siehst die"kleine Lady" wieder munter wuseln.
Einen schönen spannenden US wünsch ich dir und liebe grüsse von mir.




  Re: Wer drückt mir die Däumchen?
no avatar
   cm7971
schrieb am 12.07.2006 22:14
Hallo Bienchen,

meine Daumen hast Du schon mal für Deine Untersuchung.
Ich bin morgen schon dran. Puh endlich.




  Re: Wer drückt mir die Däumchen?
no avatar
   ToSu
Status:
schrieb am 12.07.2006 22:54
Von mir bekommst du jede Menge






CTG wird glaube ich so ab der 30. SSW geschrieben. Als ich allerdings so um die 21. SSW in der Klinik war, wurde es ja jeden Tag geschrieben und jetzt auch bei jeder VU, Herztöne hab ich somit auch schon sehr früh gehört, ist aber ein wunderschönes Erlebnis!!

Liebe Grüße
-Susi






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020