Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  grrrr *aufreg*motz zum Ko*****megasauer
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 12.07.2006 12:39
Das ist ja echt die HöheHammer

Ich wollte ja eigentlich unter keinen Umständen mehr in die Uni Klinik gehen.
Leider gibt es hier in der Umgebung nur 2 Anlaufstellen für 3D US.
die erste ist eben die Uni-Klinik und die zweite ist ne Frauenarztpraxis.

Jetzt hab ich bei der Praxis angerufen, die wollen unverschämte 186 Klötze für 20 min. 3 D US!!!!

Tja...und nun weis ich auch warum. Die Uni-Klinik(die ich danach angerufen habe), gibt momentan keine Termine raus, weil die nach dem Ärztestreik jetzt erstmal ihre"normalen" Termine wieder aufarbeiten müssen.
Dort kosten 30 min. 75 Euro.

nene sowas unverschämtes, da schlagen die in der Praxis Kapital daraus, daß die Uni nicht kann.

Nun macht die Uni aber sowieso erst ab der 26. SSW den US, also soll ich in 2 Wochen nochmal anrufen und nachfragen. kann SEHR gut sein, daß bis zur 26 SSW. alles aufgearbeitet ist.
Gut....geh ich eben zur Uni.

MoahIch bin sehr sauer




  Re: grrrr *aufreg*motz zum Ko*****megasauer
avatar    blitzbärchen
schrieb am 12.07.2006 12:48
Ich mußte ja Gott sei Dank nüscht bezahlen....schweigen, wobei ich 186,00 für gar nicht soooooooo teuer halte, bin der Meinung, hier schon öfter solche Preise gehört zu haben Ich hab ne Frage....... Da bin ich aber ausnahmsweise mal froh, eine Risiko-SS auszutragen.........




  Re: grrrr *aufreg*motz zum Ko*****megasauer
no avatar
   zuka
schrieb am 12.07.2006 12:48
nicht schimpfen und nicht aufregen...das hilft ja nichts
ich bin auch schon sehr lange in einer uni-klinik in behandlung und hab das
mit den streiks zwar mitbekommen aber
wenigstens wurden alle termine eingehalten.
das eine gyn praxis da nochmal richtig kohle drauf packt finde ich auch ziemlich frech traurig
und noch frecher finde ich es weil jetzt gerade auch noch die praxen anfangen zu streiken Ich bin sauer
(bei uns heute vorm frisör Ich bin sehr sauer gerade da, wo die arbeiten, die an der verdienstkette ganz unten stehen)
knuddel




  Re: grrrr *aufreg*motz zum Ko*****megasauer
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 12.07.2006 12:56
Mein Gyn machte auch 3-D (im rahmen der normalen US) und ich bin froh, dass ich keinen Termin dafür hatte: Keines der Kinder lag jemals so, dass wir ein anständiges bild bekommen hätten, wo man was drauf sah. Auch bei den Dopplern in der Pränatal-Praxis kam nie ein sehenswertes bild für uns raus. So viele ich beim Großen bekam - bei den Zwillingen gab es keine guten US-Bilder - weder normal noch 3-D. Ich finde 3-D ist ein Nice-To-Have, aber nicht unbedingt notwendig. Das Geld würde ich mir sparen.

LG




  Werbung
  Re: grrrr *aufreg*motz zum Ko*****megasauer
no avatar
   xenia23
schrieb am 12.07.2006 13:02
...Kann mich da Carolyn nur anschließen smile.

Es sei denn, Du meinst Feinultraschall, bzw. Missbildungsultraschall und den bekommt man ja verschrieben.

LG Xenia




  finde schon dass es sich lohnt
avatar    annibunni
schrieb am 12.07.2006 14:55
Ich habe ein ganz unglaubliches Bild in der 19.SSW vom 3-d Ultraschall bekommen. Es ist so suess, dass mein mann in Traenen ausgebrochen ist als er es gesehen hat und meine Mutter hat es sich in den Geldbeutel gesteckt und allen gezeigt und ganz stolz erzaehlt dass sie einen Enkel bekommt. Es macht auch den Menschen die das Baby nicht im Bauch haben begreiflich was da waechst.

Schade dass ich es hier nicht scannen kann, aber sowas habe ich wirklich noch nie gesehen.

Ich liebe dieses Bild sehr, und finde schon dass es sich sehr lohnen kann so ein Bild zu haben. Schon allein um es mal meinem Sohn zu zeigen. Klar liegen die Kinder nicht immer richtig. Ich habe nochmal eines in der 23. SSW oder so, und dass ist nicht annaehrend so gut geworden, weil er einfach nicht so gut lag. Einen Versuch ist es Wert, und auch das Geld. (Meine Meinung).

Liebe Gruesse,
Anna



Beitrag geändert am : (Mi, 12.07.06 14:55)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021