Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Hilfe!Krampfadern an Scheide
no avatar
   Käfer1
schrieb am 12.07.2006 10:55
Hallo zusammen,

seit einiger Zeit habe ich Schmerzen am Schambein. Es war auch immer ziemlich geschwollen. Besonders geschmerzt hat es, wenn ich lange auf den Beinen war. Seit ca. 2-3 Wochen habe ich nun bemerkt, das die Schwellung bis zu den Schamlippen runtergeht und alles ziemlich weh tut.

Mein FA sagte mir letzte Woche, dass das Krampfadern sein die auf Grund der erhöhten Durchblutung entstehen. Machen kann man da wohl nix. Bin jetzt in der 36.Woche und hoffe, dass nach der Geburt alles beim alten ist.

Hat jemand zufällig das gleiche Leiden. Was macht ihr dagegen?

LG
Käfer


  Re: Hilfe!Krampfadern an Scheide
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 12.07.2006 11:51
.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.09.17 09:33 von huckepack.


  Re: Hilfe!Krampfadern an Scheide
no avatar
   Nettemaus
schrieb am 12.07.2006 12:10
Hallo Käfer,

habe das gleiche Problem wie Du. Habe es schon vor ca. 4 Wochen bemerkt. Beim Duschen ertastet, denn mit hingucken ist ja nix mehr. War auch total erschrocken. Die FÄ meinte, das käme durch die immer größere Gebärmutter, die wohl dann in dem Bereich das Blut staut.
Sie riet mir auch, mich mehr hinzulegen und ein Kissen unter den Po zu tun. Mein Problem dabei ist, daß ich fürchterliche Ischias-Beschwerden bekomme, wenn ich ein Kissen unter dem Hintern habe. Mache es daher nicht sehr oft. Aber ich merke schon, daß dieser Bereich abends sehr dick ist.

Hoffe auch, daß sich das alles wieder normalisiert.

Alles Gute für Dich,

Nettemaus






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021