Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Schmerzen in den Beinen. traurig(
no avatar
   Stuart mit Celina
Status:
schrieb am 12.07.2006 10:03
Hallo Mädels,

Ich schon wieder.

Gestern schrieb ich über schmerzen über n Schambein und heute tun mir seit gestern besser gesagt die beine vom Oberschenkel bis in die Füße so weh, was kann das denn sein? Vorallen die Knie und schwer sind die Beine auch.

Danke euch.

Lg Stuart Freitag Termin beim Fa.

@blitzbärchen hab die weiter hinten auf meinen Beitrag geantwortet.




  Re: Schmerzen in den Beinen. traurig(
no avatar
   Natalie222
schrieb am 12.07.2006 10:09
hallo

wenn du wasser in den beinen (füßen) hast dann könnten die schmerzen davon kommen.

Es könnten wehen sein wenn sie von den schenkeln bis in die füße gehen und du gestern schmerzen am schambein hattest.. hast du denn einen harten bauch bei den schmerzen?

Aber ich glaube das kommt vom wasser!

gruß natalie




  Re: Schmerzen in den Beinen. traurig(
no avatar
   Stuart mit Celina
Status:
schrieb am 12.07.2006 10:15
Hallo Natalie

Woran erkenn ich ob ich Wasser in den Beinen hab??

Ein bißchen wird der Bauch hart aber geht noch.

Lg Stuart




  Re: Schmerzen in den Beinen. traurig(
no avatar
   Natalie222
schrieb am 12.07.2006 10:21

wenn die beine geschwollen sind (dicker als sonst) besonder an den füßen und knöcheln. Wenn du dann ganz fest mit den finger reindrückst und es bleibt ein loch an der stelle dann ist es wasser.

Ich würde die schmerzen beobachten und schauen wie oft sie kommen und ob der bauch dabei immer hart wird. Es kann auch am wetter liegen, viele klagen jetzt über schmerzende beine. Am besten legst du die beine hoch.

gruß natalie




  Werbung
  Re: Schmerzen in den Beinen. traurig(
no avatar
   Felis
schrieb am 12.07.2006 10:59
Nimmst du Magnesium? Eine Bekannte hatte in der Schwangerschaft Schmerzen in den Beinen, das waren so eine Art Beinkrämpfe und mit Magnesium wurde es gleich besser. Ich würd's aber schon auch mal einem Arzt zeigen, sicher ist sicher.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020