Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  bräunen?
no avatar
   "Finn"
schrieb am 11.07.2006 08:51
Hab noch was vergessen zwinker

Ich bin so ein richtiger Sonnenmensch smile
Darf ich mich an der Sonnen noch bräunen? Ich weiss vielleicht eine etwas blöde Frage, aber ich stell mir so vor wie mir heiss wird und mein Krümelchen dann im innern aufgeheizt wird!
Aber eigentlich sollte das bräunen ja nichts machen, der Körper reguliert doch die Tempi, oder nicht?
Wie ist das mit baden im See oder Freibad?

Die sehr unsichere Finn


  Re: bräunen?
avatar    blitzbärchen
schrieb am 11.07.2006 08:55
Also grundsätzlich ist gegen das Bräunen nichts einzuwenden, jedoch sind Schwangere sehr, sehr anfällig für Pigmentflecken und Hautveränderungen! Das merkst Du jetzt noch nicht, kam bei mir so ab der 16./17. SSW, Flecken, Hautknötchen, jede Menge Flechten und viele neue Leberflecken..... Auch ich bin viel in der Sonne gewesen, bzw. bin es immer noch, solange der Kreislauf es halt mitmacht!! Also da sei echt etwas vorsichtig, Du weißt nicht, wie Deine Haut jetzt reagiert. Und vor allem: Hohen Sonnenschutz!! Egal wie gut Du unschwanger die Sonne vertragen hast, das ist alles hinfällig!! Wenn man es dann nicht kpl. übertreibt, ist gegen ein Sonnenbad nichts einzuwenden!! Viel Spaß dabei!!




  Sonne - lieber nicht
no avatar
   sunshining
schrieb am 11.07.2006 08:55
Da kannst Du richtig fiese Pigmentflecken bekommen. Ich habe mich 15 min. in die Sonne gelegt und meine Stirn war sofort fleckig. Zum Glück ist mir das gleich aufgefallen und ich konnte das schlimmste vermeiden. Sieht man zum Glück kaum. Hätte ich aber noch länger da gelegen, ich würde furchtbar aussehen.

Meine Schwägerin hat letzte Woche entbunden und hat im ganzen Gesicht Pigmentflecken. Wenn man Pech hat, gehen die nicht mehr weg.

LG
sunshining




  Re: bräunen?
no avatar
   Natalie222
schrieb am 11.07.2006 11:47
hallo

ich stimme den anderen zu, in der ss reagiert die haut sehr empfindlich auf die sonne. Es können Pigmentflecken auftauchen beim bräunen, wenn du pech hast gehen sie nicht mehr weg.
Außerdem sollte der bauch nicht sehr lange der prallen sonne ausgesetzt sein, kann auch zur überhitzung im bauch führen ( ist sehr umstritten diese aussage), man soll auch nicht heiß baden da das auch zur überhitzung führen kann. Am besten machst du es dir im schatten gemütlich, das ist auch für den kreislauf nicht so anstrengend. Ich war am Sonntag am Baggersee (4 stunden), lag die ganze zeit im schatten, es war toll und ich habe es genoßen. Ich bin etwas braun geworden aber pigmentflecke habe ich keine bekommen (obwohl ich nicht ss immer welche hatte).

Man darf "alles" aber mit vorsicht und nicht übertreiben.

gruß natalie






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020