Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Herzstolpern- kennt das jemand???
no avatar
   Hope810
schrieb am 08.07.2006 14:12
Huhu winken

ich kämpfe ja nun schon seit Wochen mal mehr, mal weniger mit Herzstolpern. War ja diesbzgl. auch schon im KH und wurde auf den Kopf gestelltJa- es wurde gesehen, dass ich Extraschläge habe, aber es wurde zum Glück nichts Schlimmes gefundenIch freu mich

Manche Ärzte sagten, dass es an der schwanger liegen könnte und manchmal während der schwanger auftreten kannIch hab ne Frage Es wäre sozusagen ein "Schönheitsfehler" Allerdings belastet mich dieser "Schönheitsfehler" schon sehr und ich wollte nun mal gucken, ob ich alleine dasteheIch hab ne Frage

Bussi und danke für eure AntwortenJa

P.S. Muss noch sagen, dass ich es früher auch schon mal hatte, aber eher selten und nur mal ganz kurzJa Nun hab ich es fast täglich und manchmal über Stunden traurig



Beitrag geändert am : (Sa, 08.07.06 14:14)


  Re: Herzstolpern- kennt das jemand???
no avatar
   klaralaura
schrieb am 08.07.2006 14:29
Bei mir wurde als Kind ein winziger Herzfehler an einer der Klappen festgestellt. Dieser löst Herzrhythmusstörungen aus. Im Moment spüre ich ihn lustigerweise aber nicht. Kleinere Fehler am Herzen haben aber wohl etwa 20% aller Menschen. Mach Dir also keine zu großen Sorgen. smile




  Re: Herzstolpern- kennt das jemand???
no avatar
   Jade04
schrieb am 08.07.2006 14:45
Hallo Hope!
Guck mal auf dieser Seite [www.swissmom.ch] unter "Schwangerschaft" und dann unter "Schwangerschaftsbeschwerden" da steht "Herzklopfen".

LG Jade




  Re: Herzstolpern- kennt das jemand???
avatar    DSP
schrieb am 08.07.2006 15:09
Hallowinken

ich hatte das auchJa Kann mich noch ganz gut dran erinnern. Fühlt sich kurz etwas komisch dieses stolpern. Hatte es in der Nacht nach der Entbindung öffter, dann war es glaub ich weg*grübel* Zumindest hab ich es jetzt auch nimmer.

Alles gute und schöne Kugelzeit smile

Gruß, Mone mit Daniel




  Werbung
  Re: Herzstolpern- kennt das jemand???
no avatar
   LeeLee
schrieb am 08.07.2006 16:13
Ich habe das sonst auch gehabt. Bei mir hat das Herz dann mal zwischendurch einen Schlag ausgesetzt, und dann hats schneller geschlagen, um den fehlenden Schlag wieder aufzuholen.

Ist mir während der Schwangerschaft jetzt aber noch nicht aufgefallen.

Mein einziges SS-Symptom, dass ich habe (mit dem ich sicher ganz alleine auf weiter Flur stehe) ist, dass mein rechtes Ohr immer zugeht (wie im Flugzeug). Und das manchmal den ganzen Tag.
Das geht schon Monate so, und ich drehe langsam durch.
Es konnte mir noch kein Arzt helfen (weder Internist, noch HNO, noch Internetarzt LOL)

So ein Mist. Ich hoffe das geht in ein paar Monaten wieder weg.




  Das hatte ich auch :o)
no avatar
   Hope810
schrieb am 08.07.2006 17:26
Kann selbst mit solchen Symptomen dienen LOL ... war aber immer nur ganz kurzJa

Ist ja komischgrins




  Ich kenn das!!!
no avatar
   miss-j
schrieb am 08.07.2006 18:43
Ich hatte das auch vor ca. ein bis zwei Wochen ziemlich extrem und hab mir schon richtig sorgen gemacht...
Bei mir kombinierte sich das ganze mit Migräneattaken, Nasenbluten und Kreislaufschwäche... War aber nicht beim Arzt (Muss dazu sagen das ich sehr ungern zum Arzt gehe)!
Das Herzstolpern war ganz plötzlich da und es schlug mir dann bis zum Hals sozusagen...fühlte sich richtig unangenehm an!!!
Hab dann täglich magnesium genommen weil ich hörte das es mit dem Blutdruck zutun haben kann und nach 1 Woche war es fast weg und jetzt ist es nur noch sehr selten! Weiß aber nicht ob wirklich das Magnesium es besser gemacht hat! Ich hab ne Frage
Würde wirklich gerne mal wissen was das ist!

LG Jasmin




  Re: Herzstolpern- kennt das jemand???
avatar    blitzbärchen
schrieb am 08.07.2006 19:16
Jaaaaaaaaaaaaaa, hier!! Finger heb!!!

Gerade erst vorhin wieder beim Griechen....kommt dann immer ganz plötzlich, so'n Stolpern, dann veratme ich mich dabei noch und dann bekommt man vor lauter Schreck Herzklopfen....suuuuuper!! Hatte das vor der Schwangerschaft manchmal auch schon, da wurden auch beim Langzeit-EKG Unregelmäßigkeiten festgestellt. Allerdings hatte ich das da echt meist nur, wenn ich irgendwie im Streß war. Aber jetzt verfolgt mich das schon die ganze SS, vor allem auch nachts!! Sehr unángenehm!! Aber scheint ja dann doch recht normal zu sein.... Vielleicht auch, weils immer enger wird in diesem Bereich?? Also jetzt z.B., so vollgegessen, bleibt meinem Herzi echt nicht mehr viel Platz.....Ich hab ne Frage




  Re: Herzstolpern- kennt das jemand???
no avatar
   mausehaken1
schrieb am 09.07.2006 11:18
Habe ich auch seit Beginn der Schwangerschaft. Das mit den Extraschlägen wurde mir dann auch in der 14. Woche per Langzeit-EKG bestätigt. Danach fingen auch gleich die ersten vorzeitigen Wehen an, die bis heute da sind traurig. Soviel zum Thema schöne Schwangerschaft zwinker

Liebe Grüße

Mausehaken und Krümelchen inside




  Re: Herzstolpern- kennt das jemand???
avatar    Thunderbite
Status:
schrieb am 09.07.2006 14:09
Ohja, ich bin zwar leider nicht schwanger, aber ich hatte das mal vor anderthalb Jahren etwa - und zwar 3 Wochen lang, Tag für Tag, alle 10 Minuten. Das Herz schlug dann bis zum Halse und ich bekam richtig Panik. War sogar beim Kardiologen, hab Langzeit-EKG bekommen, Herzultraschall - alles bestens! Kann von der Psyche kommen (ich hatte damals ziemliche seelische Probleme )oder dann wahrscheinlich wirklich von der SS.

Ich drücke Dir die Daumen, dass es bald verschwindet zwinker






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021