Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ab wann Erziehungsgeld beantragen?
no avatar
   Asia123
schrieb am 07.07.2006 23:47
hallo ihr,
ich bin leicht verwirrt ab wann denn das erziehungsgeld ausgezahlt wird. ich habe in 2 wochen den geplanten ks und ganz klar beantrage ich dann erziehungsgeld. ab wann wird es denn ausgezahlt? ab dem tag der geburt zusätzlich zum mutterschutzgeld oder erst im anschluss an des mutterschutzgeld?

vielen dank für eure antworten




  Re: Ab wann Erziehungsgeld beantragen?
no avatar
   sarah03
schrieb am 08.07.2006 06:56
Ab dem Monat in dem das Kind geboren wurde wird das Erziehungsgeld gezahlt.




  Re: Ab wann Erziehungsgeld beantragen?
no avatar
   Hexenkind
schrieb am 08.07.2006 07:43
Aber das Mutterschaftsgeld wird bis zu 10 € täglich (13 € bei Budget) auf das Erziehungsgeld angerechnet.

[www.bmfsfj.de]




  Re: Ab wann Erziehungsgeld beantragen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 08.07.2006 08:21
Das bekommst du nachträglich dann ab dem Tag der Geburt.




  Werbung
  Re: Ab wann Erziehungsgeld beantragen?
no avatar
   Natalie222
schrieb am 08.07.2006 10:30
morgen

ich hoffe ich erzähl dir jetzt nichts falsches aber ich glaube das man das erziehungsgeld erst dann beantragen kann wenn du die geburtsurkunde deines babys hast. Diese sollte als original mit den antrag abgegeben werden. Es dauert ca 3-6 wochen bis die papiere bearbeitet sind. Dann bekommst du das geld. Du bekommst es dann nachträglich ab den tag der geburt.
Den antrag kannst du schon holen und ausfüllen (so habe ich es gemacht) sobald du dann die geburtsurkunde hast kannst du ihn gleich abschicken. (natürlich solltest du name des kindes usw. erst ausfüllen wenn das baby da ist)

gruß natalie






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020