Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  ••• Ein Hoch auf die Ammenmärchen! ••• Plaudert aus dem Nähkästchen!
no avatar
   klaralaura
schrieb am 07.07.2006 15:49
Jeder von uns wird vermutlich damit überschüttet… hier und da gibt
es immer eine schlaue Nachbarin, Tante, Oma oder gar Kollegen, die
lustige Ammenmärchen zum Besten geben und auch noch vollends
von deren Richtigkeit überzeugt sind.

Gestern z. B. hat mir meine Mutter erzählt, dass eine Kollegin von ihr
auf die Aussage dass ich am Montag zu der Beerdigung meiner
Großtante gehen werde wahnsinnig schockiert reagiert hat. Wie ich
nur derartiges tun könne, meine Mutter müsse mich davon abhalten…
man würde sich bzw. das Kind quasi dem Tod mit einem Gang auf den
Friedhof ausliefern…

Katzen die sich nicht auf den Bauch legen dürfen, das Verbot O-Saft zu
trinken, da die Milch später beim Stillen sauer werden würde (kürzlich
hier im Forum gelesen), etc.… was für tolle Ammenmärchen habt ihr
von Eurer Umwelt schon präsentiert bekommen?

Plaudert doch mal ein wenig aus dem Nähkästchen… vielleicht
können wir ja die abstrusesten, lustigsten oder schrägsten
Geschichten dann für das wunschkinder-Wiki verwursten und einigen
die sich doch von diesen Geschichten ärgern lassen beruhigen oder
zum Schmunzeln bringen.
grins

Erzählt besonders die Geschichten, die ihr bezüglich Ammenmärchen
schon selbst aufgetischt bekommen habt – ruhig ein wenig wie es
dazu kam. smile

Ich will übrigens gar nicht abstreiten, dass manches Ammenmärchen
früher durchaus einen ernsten Hintergrund hatte… das mit dem
Friedhof kann ich mir z. B. so erklären, dass einstmals Friedhöfe
vielleicht doch sehr unsaubere Orte waren auf denen sich noch Keime
der schlimmsten Krankheiten (z. B. zu Pestzeiten – gerade die Pest
kann über Jahre im Erdboden verbleiben) verbreiten konnten. Für
gewöhnlich sterben heute Menschen aber eher selten an der Pest… zwinker



Beitrag geändert am : (Fr, 07.07.06 15:57)


  Re: ••• Ein Hoch auf die Ammenmärchen! ••• Plaudert aus dem Nähkästchen!
avatar    Immerwiederanders
schrieb am 07.07.2006 16:15
Hallo !!

Ich bin ja noch nicht so weit und musste mir deshalb noch keine Ammenmärchen anhören grins

... aber meine Mama hat mir mal erzählt, dass ihre Oma - sprich meine Uroma - immer Schreikrämpfe bekommen hat, wenn ein Tier bei meiner schwangeren Mutter geschlafen (der Hund oder die Hauskatze...) ... DENN die Tiere nehmen der Mutter und dem Kind die Lebenskräfte....


huhuuuu... grusel.......




ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL



Beitrag geändert am : (Fr, 07.07.06 16:16)


  Re: ••• Ein Hoch auf die Ammenmärchen! ••• Plaudert aus dem Nähkästchen!
no avatar
   gritikat
schrieb am 07.07.2006 17:55
Hier meine Favourites:

Schwangere dürfen sich nicht strecken:
Denn bei Arbeiten, wo man die Hände über den Kopf hat (Glühlampe einschrauben, Gardinen aufhängen, etwas vom Schrank runter holen usw.) könne passieren, dass dem Kind die Nabelschnur um den Hals gerät.

Kotzkinder werden intelligenter: Sprich, wenn die Mutter in der Schwangerschaft ein besonders inniges Verhältnis zu Kloschüsseln entwickelt, kommt ein Einstein raus.

Wenn eine Schwangere einen spitzen Bauch trägt, wirds ein Junge. Wenn eine Schwangere sehr leidet und in der Schwangerschaft "häßlich" wird, wegen Wassereinlagerungen, Akne, etc. wirds ein Mädchen, weil: Mädchen stehlen der Mütter die Schönheit.

Man darf nicht abwaschen wenn man stillt, sonst bleibt die Milch weg.

Sollte man sich während der Schwangerschaft erschrecken, sollte man sich nirgendwo anfassen (z.B. Wange), da sonst das Kind an eben jener Stelle ein Feuermal bekommt.

Bei einer Freundin lag das Baby "verkehrt herum" im Bauch, sämtliche Versuche das Baby zu drehen schlugen fehl. Sie sollte dann eine Glocke zwischen den Beinen tragen, das Baby würde dann dem Klang folgen, oder mit eineR Taschenlampe von unteren auf den Bauch leuchten, damit das Baby dem Licht folgt.

Hat man Sodbrennen während der Schwangerschaft, dann wird das Kind bei der Geburt viele Haare haben.

Ungetaufte Kinder sterben 13 Jahre eher als getaufte.

Kein Fahrrad und erst recht kein Motorrad fahren, weil das Kind dann einen platten Kopf bekommt weil man da ja draufsitzt.

So, und das waren nur einige.... zwinker



Beitrag geändert am : (Fr, 07.07.06 17:55)



  Zu schön! Mehr, mehr, mehr! smile
no avatar
   klaralaura
schrieb am 07.07.2006 17:58

Zu schön! Mehr, mehr, mehr! smile




  Werbung
  Re: ••• Ein Hoch auf die Ammenmärchen! ••• Plaudert aus dem Nähkäs
no avatar
   marissa977
schrieb am 07.07.2006 18:41
das hab ich noch nie gehört!! zum schiessen!!!

lg
Marissa




  Man darf nicht abwaschen ...
no avatar
   b-hörnchen
schrieb am 07.07.2006 18:49
... wenn man stillt, sonst bleibt die Milch weg.

LOL der ist super den sollten wir weiterhin propagieren!!!

Da haben wir wenigstens noch was davon

ROFL ROFL LOL




  Re: Zu schön! Mehr, mehr, mehr! smile
no avatar
   Löwenbaby
schrieb am 07.07.2006 19:13
Also...das man mindestens 2 Zähne pro Schwangerschaft verliert, weil das Kind einem ja den Kalk klautzwinker

wenn man gerne scharfes und deftiges isst wirds ein Bub und wenn man eher die lieblichen Dinge mag ein Mädchen...

das mit dem erschrecken habe ich auch gehört...aber ich habe noch eins...wenn sich eine Schwangere vor einer Spinne ekelt und sich irgendwo hin fasst hat das Baby da dann ein haariges Mal*brrr*...




  Re: ••• Ein Hoch auf die Ammenmärchen! ••• Plaudert aus dem Nähkäs
no avatar
   elaine.marley
schrieb am 07.07.2006 19:21
@ Gritikat:

Ist das Baby Deiner Freundin denn der Glocke gefolgt ROFL?
Wie geil!! Wo hast Du das alles her??


Ich kenne leider keine Ammenmärchen, die nicht schon genannt gewesen wären.
Aber bitte: mehr davon!! LOL




  Re: ••• Ein Hoch auf die Ammenmärchen! ••• Plaudert aus dem Nähkästchen!
no avatar
   brina42
schrieb am 07.07.2006 19:42
zu meiner mama hieß es in der ss. wenn sie sich stößt (aus versehen z.B am tisch) bekommt das kind dort ein muttermal. meine mama hat das damals geklaubt und dachte immer -armes kind schon wieder ein muttermal LOL




  ok, ol- ich habe noch welche:
no avatar
   gritikat
schrieb am 07.07.2006 20:39
- Wenn "Frau" in den ersten 10 SSW extrem viel Stress hat, ist die Warscheinlichkeit, bei einer Jungengeburt, sehr hoch, das er später schwul wird.

- wenn man eine Katze hat. muss man sie wegsperren. Weil wenn sie auf dem Bauch der Schwangeren liegt oder shläft, bekommt das Kind spitze Ohren und Haare auf dem Bauch

-Wenn "Frau" in der Schwangerschaft viel Honig isst, ist das Imunsystem des Babys doppelt gestärkt.

und die, wenn das Kind da ist:

-Man darf nur 4 mal über den Bauch des Kindes streicheln (bei Koliken), da sich der Darm noch legt.

- Man darf mit dem Kind im Auto nicht über 90 Km/h fahren, denn sonst kommt die Seele des Kindes nicht mit.

-Das Baby nicht an den Füßen kitzeln, sonst stottert oder schielt es später.

Auch nich schlecht, wa... LOL




  Re: ••• Ein Hoch auf die Ammenmärchen! ••• Plaudert aus dem Nähkästchen!
avatar    silwer
schrieb am 07.07.2006 21:10
Super, das mit dem abwaschen muß ich mir merken!
Das darf mein Mann dann demnächst erledigen, er will doch bestimmt nicht das sein Kind hungern muß!
zwinker

Mir werden so Ammenmärchen (leider) nicht erzählt da ich in der Geburtshilfe arbeite, da halten sich alle mit "gutgemeinten" Tipps zurück.


Gruß
Silwer


  Re: ok, ol- ich habe noch welche:
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 08.07.2006 07:49
Juhu,

ich lach mich wech, sowas hab ich ja noch nie gehört...... das muss ich meinem Mann nachher zeigen.

Lilian




  Re: ••• Ein Hoch auf die Ammenmärchen! ••• Plaudert aus dem Nähkästchen!
no avatar
   nin4ik
Status:
schrieb am 08.07.2006 08:22
Wenn die Frau zum ersten mal die Bewegung des Kindes merkt soll sie sich das Datum merken und ´das Kind wir an diesem Datum geboren werden +/- 2 Tage.
Hat meine Mama mir erzählt.




  Re: ••• Ein Hoch auf die Ammenmärchen! ••• Plaudert aus dem Nähkästchen!
avatar    Para1982
schrieb am 08.07.2006 08:33
Also das mit dem stottert, wenn man die Kinder an den Füßen kitzelt kenn ich auch....


Allerdings wurde mir gesagt, das wenn einem der Bauch in der Schwangerschaft juckt, das Kind viele Haare hat... ----- muss zu geben viele Haare hatten meine Kinder....-------und ich sag euch es hat vielleicht gejuckt smile



Alles andere was ich kenne... is leider auch schon genannt worden..




  Re: ••• Ein Hoch auf die Ammenmärchen! ••• Plaudert aus dem Nähkästchen!
avatar    Moni1978
schrieb am 08.07.2006 08:47
Also die meisten hab ich schon mal gehört.

Die Schwiegermutter meiner Schwester sagte mal zu meiner Mutter: Man darf ein Baby nicht in den Spiegel schauen lassen, weil es sonst schielt.

LG

PS: das mit dem abspülen hätt ich vorher wissen sollengrins






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023