Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Echt blöd
no avatar
   sunshining
schrieb am 05.07.2006 13:39
Das kann doch echt nicht wahr sein. Ich hatte ja schon berichtet, daß ich mir meinen Blutzucker selber messen muss, weil er beim FA und auch beim Spezialisten zu hoch war. "Zwar keine Schwangerschaftsdiabetes aber die erste Vorstufe dorthin." Das waren die Worte des Spezialisten.

Die letzten Tage habe ich immer super Ergebnisse gehabt. Jetzt habe ich gestern abend um ca. 21.20 Uhr ein kleines Stück Erdbeerkuchen gegessen und musste heute Mittag wieder messen. Zum Frühstück gab es nur Basismüsli mit Sojamilch.

Und zwei Stunden nach dem Frühstück lag das Ergebnis bei 129. Ist zwar nicht extrem hoch, aber trotzdem. Kann es echt sein, daß ich auf den Kuchen dermaßen reagiert habe, daß das Ergebnis einen Tag später so hoch ist?




  Re: Echt blöd
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 05.07.2006 14:02
.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.09.17 09:56 von huckepack.


  Re: Echt blöd
avatar    silwer
schrieb am 05.07.2006 16:49
Der Kuchen von gestern macht heute keine hohen Werte mehr.
Aber hast du mal mit deinem Gerät gleichzeitig gemessen?
Wir hatten letztens eine Patientin mit SS-Diabetes die zur Insulineinstellung kam weil ihre Werte selbst mit Diät immer hoch waren. Mit unserem Gerät und auch venöses Blut im Labor waren die Werte dann immer ok unter Diät. Daraufhin haben wir ihr neues Gerät mit soner extra Test-Lösung kontrolliert, und siehe da, der Wert war deutlich über dem Referenzbereich der Lösung.
Es könnte also sein das entweder dein Gerät oder das deines Arztes falsche Werte anzeigt.

Gruß
Silwer


  Re: Echt blöd
no avatar
   Babyboy Mini-Joy
schrieb am 07.07.2006 16:13
Das ist durchaus möglich. Bist du vielleicht doch schon über die Vorstufe hinaus? Wenn ja, dann gehe bitte dringend zu Arzt. Den theoretisch müßte das Ergebnis durch den Kuchen nicht mehr beeinträchtigt werden.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020