Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Hb 7,4 - jetzt hab ich ein paar Fragen!!
no avatar
   **Manu84**
schrieb am 05.07.2006 12:51
War ja gestern beim FA...

Sie hatte sie Blutwerte vom letzten Mal da. Ich habe einen Hb Wert von 7,4!!! sie sagt, das ist zwar nicht gut, aber immer noch im bereich wo man sich keine Sorgen machen muss!!!

HÄ???

Ich dachte der muss 11 aufwärst sein. Nehmen hier nicht schon einige bei 10 Tabletten? Warum ich nicht?

Was soll ich jetzt machen?

Was erhöht den Eisenwert? Was kann man essen, außer Fleisch, weil darauf hab ich keinen Hunger....??????




  Re: Hb 7,4 - jetzt hab ich ein paar Fragen!!
no avatar
   Kirsten+Kids
schrieb am 05.07.2006 12:55
huhu es gibt zwei Maßeinheiten wie der HB wert bestimmt wird, einmal g/dl da sollte man einen Wert um die 12 haben und einmal mmol/l da sind werte zwischen 7,5 und aufwärts ok
frag am besten deine Ärztin in welcher Maßeinheit der Wert ist




  Re: Hb 7,4 - jetzt hab ich ein paar Fragen!!
no avatar
   zuka
schrieb am 05.07.2006 12:56
hallo manu winken

es gibt einen saft von amecke, ist sehr lecker und hat neben 2,1 mg eisen auf 100 ml noch einige andere vitamine.
dann nehme ich schon sehr lange ss vitamin von milupa "neovin",
da hat eine tablette 15 mg eisen.
meine eisenwerte haben sich seither deutlich verbessert.




  Re: Hb 7,4 - jetzt hab ich ein paar Fragen!!
no avatar
   Hexenkind
schrieb am 05.07.2006 12:59
Den Eisenwert zu erhöhen geht am besten über rote Säfte und Tees, Rote Beete und Kräuterblut (Apotheke).
Von Tabletten würde ich abraten, da kriegen viele Verstopfung von.




  Werbung
  Re: Hb 7,4 - jetzt hab ich ein paar Fragen!!
no avatar
   XEule
schrieb am 05.07.2006 13:27
Tabletten haben bei mir nur *Übelkeit und Bauchweh aber keine Verbesserung gebracht. Kräuterblut (gibts nicht nur in der Apo, sondern auch im Reformhaus) war dagegen supergut. Darf man aber jicht mit Milch oder Magnesium kombinieren (mindestens zei Stunden Absatnd), da sonst die Resorbtion des Eisens vermindert wird. Ich habe immer nen Apfel oder so gegessen. Das klappte super

Eulenmama




  Re: Hb 7,4 - jetzt hab ich ein paar Fragen!!
no avatar
   Natalie222
schrieb am 05.07.2006 13:47
hallo

Da ich von den eisen tabletten die ich verschreiben bekommen habe (bei einem wert von 10, ..) erbrechen, verstopfung und kopfschmerze bekomme, hat mir mein arzt geraten rote beete saft und Johannisbeersaft zu trinken. Ich nehme zwar auch NeoVin aber das reicht mir nicht aus. Wenn du eisen zu dir nimmst machst du das am besten in kombination mit vitamin C. Ich würde den arzt fragen welchen wert sie bestimmt haben (wie Kirsten schon geschreiben hat) und vieleicht Eisen verschreiben lassen, vieleicht verträgst du es. Ich nehme die tabletten jetzt nur noch 3 mal in der woche und versuche sonst mir eisenhaltiger ernährung meinen wert hoch zu halten.

gruß natalie




  Re: Hb 7,4 - jetzt hab ich ein paar Fragen!!
no avatar
   XEule
schrieb am 05.07.2006 14:26
Ach ja Hirse hat auch ganz viel Eisen. Da kann man bei dem Wetter ne Leckere Hirsepfanne machen!!!

Und wie gesagt ich schwöre auf Kräuterblut (mein Schwangerenschnaps)

Eulenmama




  Re: Hb 7,4 - jetzt hab ich ein paar Fragen!!
avatar    Subira
schrieb am 05.07.2006 15:27
Anscheinend der Geheimtipp bei Eisenmangel:
HAFERFLOCKEN U.Ä.
[www.wunschkinder.net]




  Re: Hb 7,4 - jetzt hab ich ein paar Fragen!!
no avatar
   Hope810
schrieb am 05.07.2006 16:38
Mango soll auch gut sein- hab ich mich heute gleich mit eingedeckt grins






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023