Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kryo-Versuch während der Stillzeit?
no avatar
   anii75
schrieb am 02.07.2006 15:48
Hallole,

ich hab mal eine Frage an Euch. Wer hat den schon einen Kryo-Versuch gewagt, während noch gestillt wurde? Ich stille unsere knapp 1 jährige Tochter noch frühmorgens (1 mal am Tag). Habe nun seit 3 Monaten wieder eine doch regelmäßigen Zyklus und würde gerne einen Kryo-Versuch wagen. In der Praxis wird das in natürlichen Zyklus gemacht, d.h. es wird nur nach Transfer mit Crinone (vertrage das Utrogest aus Allergiegründen nicht) unterstützt.

Was meint Ihr kann ich das wagen? Oder ist die Erfolgsaussicht nicht so dolle?

Wäre nett wenn mir jemand vielleicht seine Erfahrungen mitteilen könnte.

LG
Anii


  Re: Kryo-Versuch während der Stillzeit?
no avatar
   mian
schrieb am 02.07.2006 17:22
Hallo,
das ist echt eine schwierige Frage. Aber ich denke, dass der Hormonhaushalt in der Stillzeit doch weitestgehend verändert ist.
Ob zum Vor- oder Nachteil bzgl der Kryo sei dahingetsellt.
Aber die andere Frage ist: was meint denn der Arzt dazu, ob man Crinone in der Stillzeit nehmen kann?
Red doch nochmal mit Deinem Arzt über alles.
LG Mian




  Re: Kryo-Versuch während der Stillzeit?
no avatar
   Hope810
schrieb am 02.07.2006 17:55
Hallowinken

genau das wollte ich auch fragen... Was sagt dein Doc bzgl. der Progesterongabe? Wenn er grünes Licht gibt, dann kannst du es natürlich wagen. Vielleicht musst du aber auch abstillen?

Ich würde mich da nochmal beraten lassen & dann abwägen, was Prio hat- ich weiß ja jetzt nicht, wie alt dein Baby ist, aber vielleicht wartest du auch noch ein bißchen?

Ansonsten werden ja viele Frauen während der Stillzeit schwanger- also kann's zumindest nicht hinderlich seinzwinker

Nachtrag: Hab gesehen, dein Kleines ist schon fast ein Jahr alt... dann ist ja wg dem Stillen auch kein großes Problem mehr... zur Not kannst du ja abstillensmile Viel Glück



Beitrag geändert am : (So, 02.07.06 17:57)


  Re: Kryo-Versuch während der Stillzeit?
no avatar
   Lindamax
schrieb am 02.07.2006 20:23
Hallo Anii,

ich bin der Meinung du kannst den Kryo-Versuch allemal wagen.

Meine Tochter ist 16 Monate ich stille sie noch 3-4mal am Tag,
was sich auf den Morgen und Abend und die Nacht konzentriert.

Ich hatte meinen Zyklus schon nach 3 Monaten nach Paulas Geburt bekommen und war überraschenderweise im 2. Zyklus wieder schwanger.
Paula kam durch Icsi, eine spontane Schwangerschaft war da nicht zu erwarten.
Zu dieser Zeit habe ich sie noch voll gestillt. Die Schwangerschaft endete leider wegen eines Windeis, 2 MOnate später war ich wieder unerwartet ss. Leider ging es auch nicht gut, weil es wohl ein Chromosomendefekt war, aber das hat ja nichts mit dem Stillen zu tun.

Jetzt bin ich wieder schwanger und stille noch.

Also ich kann dir nur Mut machen, Stillen ist kein Hindernis
und dein Zyklus war 3mal wieder da.

Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir viel Glück.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020