Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Name "geklaut"....
avatar    schneckenbeller
schrieb am 30.06.2006 12:56
Hallo Mädels,
gerade eben habe ich erfahren, dass wir Onkel und Tante geworden sind. Nach einer etwas komplizierten Geburt sind alle glücklicherweise wohlauf.
Wir haben schon seit Wochen erklärt, dass unser Kind - falls es ein Junge wird - David (Favorit) oder Felix heißen soll. Meine Schwägerin wusste davon. Noch vor wenigen Monaten hat sie mir gesagt, dass sie es blöd fände, wenn es zwei Mal den gleichen Namen in der Familie gäbe. Ihren Namen haben sie übrigens geheim gehalten.
Nun haltet euch fest: Ihr Junge heißt David!
Ich ärgere mich gerade....
Grummelige Grüße,
Christina



Beitrag geändert am : (Fr, 30.06.06 12:59)


  Re: Name "geklaut"....
no avatar
   engelskj
schrieb am 30.06.2006 12:58
das ist ja echt gemein
ich verreate den name vorher nicht smile
aber auch wenn es ärgerlich ist ganz bestimmt findet ihr einen super schönen namen für euer baby




  Re: Name
no avatar
   meiner einer
schrieb am 30.06.2006 13:57
hallo,

vielleicht hatte sie den namen auch als favourit und meinte deshalb dass sie es doof findet 2 mal den gleichen namen in der familie zu haben um dich bisschen drauf zu stupsen dass sie auch in die richtung namen tendiert.

lg
julia 37+6


  Re: Name
avatar    Lischen
schrieb am 30.06.2006 14:08
Na und dann habt ihr eben 2 Davids in der familie.Also mir wäre es egal ob sie das blöd findet oder nicht,wenn mir der name gefällt dann nehm ich den auch.Hätt sie halt vorher ihren namen verraten sollen. Aber villeicht hat sie den ja wirklich geklaut und wusste das sie ja vor dir gebährt so das du dann keine chance hast den namen zu nehmen( so ne schwägerin hab ich nämlich hier). Also wenn dir der name wirklich gefällt dann würd ich den auch nehmen. Ansonsten hast du ja gesagt das der name Felix dir auch gefällt,dann würd ich halt den namen nehmen. So als alternative.
Oder du nimmkst nen doppelnamen mit david drin




  Werbung
  Re: Name
avatar    schneckenbeller
schrieb am 30.06.2006 14:13
Mittlerweile habe ich mich auch schon etwas abgeregt. Es tat nur im ersten Moment doch weh, bei ihnen lief halt alles im Vergleich zu uns sehr problemlos. Sie ist im ersten ÜZ nach ihrer Hochzeit ss geworden und bei uns hat es mit der ganzen Geschichte im Vorfeld fast drei Jahre gedauert. Wir hatten uns den Namen auch schon mit dem positiven BT überlegt....
Es war damals auch nicht leicht für mich, als ich von der Schwangerschaft erfuhr...wir waren gerade im Vorlauf zur ersten ICSI... an Weihnachten zeigt sie dann allen ihren Mupa und die US-Bilder....und ich saß mit Blutungen und meiner biochem. Schwangerschaft daneben....
Es ist halt so ein bissel wie "noch eins drauf gesetzt".....
LG
Christina




  Re: Name
no avatar
   fiedies
schrieb am 30.06.2006 14:54
Supernett Ich bin sauer!!!
Ich würde mir den Damen aber auch nicht wegnehmen lassen! Oder ihr freundet euch mit Felix noch an!
Oder möglcherweise wird es sowieso ein Mädel???!!! Abwarten!!!

Alles Gute, Elfie.




  Re: Name
no avatar
   Panda1971
schrieb am 30.06.2006 15:15
Ich würde abwarten, vielleicht ist es ja ein Mädchen

oder dann würde ich entweder den Namen David voller Überzeugung nehmen - drauf angesprochen würde ich völlig kalt sagen (völlig cool - das schaffst du bis dahin), "Du ihr wusstet dass wir einen Sohn so nennen würden, ihr habt nie was gesagt - tja, dann gibts jetzt doch 2 Davids in der Familie!!!!nicht unser Problem.

oder ich würde einen gaaaaaaanz anderen suchen, der auch wunderschön ist und dann sagen, das sei nur ein Ablenkungsmanöver gewesen (Felix und David sind doch viiiiiiiiiel zu häufig, so heisst ja bald jeder zwinker - soviel ich weiss sind die wirklich unter den ersten 10 in D).

Alles Gute und nur nicht ärgern lassen!

Panda




  Re: Name
no avatar
   Tigerin
Status:
schrieb am 01.07.2006 17:03
das ist fies, kommt aber öfter vorgrmpf! Dagege hilft nur Klappe halten bis die Geburtsurkunde von Eurem Kind geschrieben ist.

LG

Tigerin






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020