Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  war das eine nacht
no avatar
   Vivien & Laura
schrieb am 28.06.2006 07:04
morgen ihr lieben.
bin noch ganz gerädert konnt kaum schlafen.
getsern abend auf der couch fing es schon an.immer wieder so ein ziehen und pieksen so in schmhöe/leiste.
richtig unangenehn auch nachts .immer wieder selbst wenn ich hier nur sitze und schreibe piekst wie willt.und dann nur auf der linken seite.
kennt ihr das auch???muss ich mir sorgen machen ausgerechnet heute hat mein fa zu.
sind es vielleicht die bänder???
lg vivien




  Re: war das eine nacht
no avatar
   Esda
schrieb am 28.06.2006 07:46
Soweit ich weiß pieksen Bänder nicht. Das zieht eher oder ist so ein Druckgefühl.

Ich hatte um dieselbe SSW rum auch ein für mich nicht definierbares unangenehmes Gefühl. Bin dann in die Klinik - da es am WoE war - und zuerst hieß es Gebärmutterabsenkung. Am Montag bei meiner FÄ, die meine Gebärmutter schon Jahre kennt, meinte, dass es niemals eine Absenkung war. Meine GB befindet sich nicht dort, wo es in den Lehrbüchern steht, sondern etwas höher und ist nicht so leicht zu ertasten. Wer zum erstenmal nach meiner GB wühlt, ist zuerst etwas irritiert.
Zu meinem unangenehmen Druckgefühl sagte sie, dass es die üblichen Wehwehchen einer Schwangerschaft sind.
Ich war mir aber auch im vorfeld sicher, dass es sich nicht um eine Infektion handelt, denn ich hab die PH-Handschuhe den PH-Wert kontrolliert.
Hast du auch die? Wenn nicht, ruf bei deiner KK an und frag, ob sie dir welche schicken könnten.

Bei mir verschwand dann das Gefühl und ist seitdem nicht mehr aufgetreten.




  Re: war das eine nacht
no avatar
   Schamudi
schrieb am 28.06.2006 08:00
Hallo Vivien,

ich hab so ein "Pieksen" auch ab und an mal. Keine Ahnung was das ist. Bei mir gehts aber nach ein paar Stunden wieder weg. Wenn es länger anhalten würde würde ich es kurz abklären lassen. Allerdings denke ich hat das alles mit dem Wachstums unseres Krümels zu tun.

LG






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020