Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Bewegungen - mal weniger, mal mehr
no avatar
   cat1981
schrieb am 25.06.2006 18:29
Hallo,

obwohl ich schon soviel von anderen drüber gelesen hab, mach ich doch immer wieder Sorgen.

Vor 2 Tagen hat sich mein Kleiner total viel bewegt und wirklich toll getreten und seit gestern ist es viel weniger und auch nicht mehr so stark.

Vielleicht weil Wochenende ist und ich mich mehr bewege, also nicht nur im Büro sitze, sondern wirklich Hausarbeit und Gartenarbeit mache.

Oder braucht er mal wieder eine Auszeit um Kräfte zu sammeln?

Meine Schwester meint, dass ich mir keine Sorgen machen soll, solange er sich überhaupt von Zeit zu Zeit bewegt. Das macht er wenigstens.

Was sagt ihr dazu?

Wie ist das bei euch?

LG Sandra




  Re: Bewegungen - mal weniger, mal mehr
avatar    blitzbärchen
schrieb am 25.06.2006 18:37
Die Stärke und Menge der Bewegungen ist tatsächlich sehr unterschiedlich und abhängig von dem Tagesablauf der Mama!! Wenn ich hier so den halben Tag am PC sitze, rappelt die kleine den ganzen Tag wie verrückt. Bin ich shoppen oder halt viel unterwegs, merke ich sie kaum. Die Kleinen lieben die Bewegung der Mama, das schunkelt so schön. Bewegst Du Dich wenig, werden sie wach. Hinzu kommt noch das Sitzen...das scheint den Kleinen meist nicht zu passen, da rebelliert sie am meisten. Solange Du (mehr oder weniger) regelmäßig Kindsbewegungen spürst, brauchst Du Dir keine Sorgen machen! Vielleicht hat der Kleine auch gerade eine Wachstumsphase, dann sind sie auch ruhiger! Erst wenn man mind. 8 Stunden (lt. meiner Literatur) die KInder GAR nicht mehr spürt, sollte man zu einem Kontroll-US.

Bussi




  Re: Bewegungen - mal weniger, mal mehr
no avatar
   cat1981
schrieb am 25.06.2006 18:42
Vielen Dank für die Aufmunterung smile

Ich erwarte mir halt, dass er loslegt, sobald ich mich mal eine halbe Stunde hinsetze. Aber da passiert heute auch nichts.

Vielleicht war heute wirklich viel los für ihn, so dass er nicht selber Akrobatik machen muß.

Mal sehen wie es morgen aussieht wenn ich wieder im Büro sitze.

Dienstag hab ich dann meinen gratis 3D-Ultraschall *jubel*
Dann werde ich ja sehen ob alles in Ordnung ist.

Danke nochmal!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!




  Re: Bewegungen - mal weniger, mal mehr
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 26.06.2006 08:54
Mein Bauchzwerg hat wohl einen drei Tage Rythmus.
Zwei Tage relativ ruhig und einen Tag Ramba Zamba und das immer im Wechsel!
Ich denken mir einfach immer, er wächst zwei Tage und testet dann wieder die neuen Fähigkeiten...

Viele Grüße
Kiba






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020