Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Vorzeitige Wehen?
no avatar
   Anja 3
schrieb am 25.06.2006 13:25
Hallo!
Habe mal eine Frage.
Wie fühlen sich vorzeitige Wehen eigentlich an???
Habe zwischendurch auch mal Rückenschmerzen und Schmerzen im Unterleib. Ab wann sind es Wehen, bis wo normal???
Anja




  Re: Vorzeitige Wehen?
no avatar
   sandy1
schrieb am 25.06.2006 13:44
also ich hatte da ja auch keine ahnung bis vor 3 wochen.
also der bauch wird hart wie stein und alles sammelt sich in der mitte um den nabel herum - ich dachte immer die jungs machen ein meeting in der mittezwinker- das hat mir eigentlich nicht weh getan sondern war eben nur sehr hart, dann wird er wieder weich. wenn sie stärker sind geht man auf wie ein luftballon und merkt auch das man schlechter luft bekommt. ausserdem hatte ich dann so ein ziehen runter in die scheide- DAS spürt man dann sehr deutlich!!!

rückenschmerzen sind normal, die habe und hatte ich immer das kommt von den mutterbändern die sich dehnen. auch ab und zu ein harter bauch ist normal da die gebärmutter ja ein muskel ist und sich dehnen muss da sie ja wächst.
lg sandy




  Re: Vorzeitige Wehen?
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 25.06.2006 17:59
Tja, seit kurzem weiß ich es leider sicher, denn von meiner ersten Schwangerschaft kannte ich keine vorzeitigen Wehen.
Bei mir ging es so übergangsweise. Es fing an mit verstärkten Übungswehen, d.h. der bauch wurde häufig(mehrmals die Stunde) hart, wie ein Muskelkrampf.
Dann kam parallel zu den Wehen ein enorm starkes Ziehen in beiden Leisten( so, dass ich mich krümmen mußte)und ziehen am Muttermund.
Da war klar, dass das Wehen sind, die sich auch auf den Muttermund auswirken!
Ich denke, die Übergänge von Übungswehen zu vorzeitigen Wehen sind manchmal recht fließend.

Viele Grüße
Kiba






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021