Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Frage an die Frühschwangeren...
no avatar
   Tinaa
schrieb am 25.06.2006 10:35
Hallo! Ist es bei euch auch so, dass die Brüste an manchen Tagen mehr, an anderen aber kaum spannen? Seit zwei Tagen spüre ich das Spannen kaum noch, mache mir Sorgen...




  Re: Frage an die Frühschwangeren...
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 25.06.2006 11:22
Das ist absolut normal. Mich hat es aber auch immer beunruhigt, ich hatte manchmal 3-5 Tage überhaupt keine Schwangerschaftsanzeichen, dann wieder ein bißchen und dann wieder nichts.
So richtig schwanger fühlte ich mich erst ab der 8. SSW und dann hab ich mich manchmal geärgert, dass ich die Beschwerdefreie Zeit nicht einfach genossen habe...

Viel Grüße
Kiba




  Re: Frage an die Frühschwangeren...
no avatar
   Jinili
schrieb am 25.06.2006 11:48
meine spannen gar nicht.. nur die brustwarzen sind recht empfindlich.. aber bin ja auch noch ganz am anfang




  Re: Frage an die Frühschwangeren...
no avatar
   wickie
schrieb am 25.06.2006 12:31
hallo,

mir geth es ganz genauso wie dir. meine brüste spannen zwar noch, aber die brustwarzen sind wieder unempfindlicher und im bauch spür ich auch kein richtiges ziehen mehr. bin dadurch eher beunruhigt, aber hoffe halt mal das das alles normal ist, so wie das kiba beschrieben hat.
wache jeden tag auf und denke so mal ne runde spucken als sicheres zeichen für mich wär schon ok...bloss wenn ich dann an eine freundin denke bei der das so schlimm war das sie ewig an den tropf musste, denke ich, kann ich ja eigentlich froh sein ,dass es mir noch so gut geht!
ich finde es so schade, die zeit nicht einfach geniessen zu können, sondern immer die ängstlichen gedanken im hinterkopf zu haben...

hoffentlich wird das von tag zu tag besser!

ich wünsche euch einen schönen sonntag
liebe grüsse
wickie




  Werbung
  Re: Frage an die Frühschwangeren...
no avatar
   LeeLee
schrieb am 25.06.2006 13:26
Am Anfang macht man sich immer unendlich viele Gedanken.

Erst hat man Angst, weils irgendwo zieht, dann kriegt man Angst, weils das nicht mehr tut.
Und diese blöden Sorgen macht man sich dann die ganze Schwangerschaft über.

Mach dir keine Gedanken, es wird alles o.k. sein.

Ich hatte z. B. gar keine SS-Anzeichen. Ich hatte nur einen dicken Blähbauch, als ich den Schwangerschaftstest gemacht habe. Und das ist dann auch innerhalb ein paar Tagen wieder weggewesen.




  Re: Frage an die Frühschwangeren...
no avatar
   ciccia
schrieb am 25.06.2006 13:49
Also ich kann dich beruhigen. Bin jetzt Anfang der 6.Woche und jetzt spannen meine Brüste seit 3 tagen gar nicht mehr und selbst die Bauchschmerzen werden weniger.

Allerdings nimmt auch mein Appetitt immer mehr ab.

Pat




  Re: Frage an die Frühschwangeren...
no avatar
   Tinaa
schrieb am 25.06.2006 18:36
Oh, das ist ja interessant. Mir geht es ganz genauso, und wir sind ja fast genau gleich weit. Ist doch immer beruhigend, wenn man hört: "Alles normal!" smile
LG Tina






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021