Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Zu niedriger Blutdruck?
no avatar
   Marky
schrieb am 24.06.2006 13:06
Hallo zusammen,

da mir zur Zeit öfter schwindlich wird habe ich mal meinen Blutdruck gemessen. Der ist viel zu niedrig (80 zu 62, kann das überhaupt sein?) Ich lasse das nächste Woche mal in der Apotheker überpfrüfen.

Aber weis jemand, ob das dem Baby schaden kann? Und was ich dagegen tun kann ausser Sekt trinken?

Vielen Dank für Eure Antworten!

Marky




  Re: Zu niedriger Blutdruck?
no avatar
   kirsche79
schrieb am 24.06.2006 13:07
hallo,

also 80/60 ist schon sehr niedrig. Ich hab immer so um die 100/65 und da ist mir manchmal schon schwindelig.

Du kannst nur viel trinken und es mit Wechselduschen (mit kalt aufhören) probieren. Sport ist natürlich auch immer ne Möglichkeit.

Sprich das doch bei deinem nächsten FA-Termin mal an!
Wünsch dir alles gute!




  Re: Zu niedriger Blutdruck?
avatar    Para1982
schrieb am 24.06.2006 13:40
Mir geht es da nicht besser... ich war gestern beim Doc.. und hatte 85/55... bin zur zeit zum glück nur ständig müde.. schwindelig war mir noch nicht...

Er meinte ich soll mal ne Tasse Kaffee trinken... leider wird mir davon aber übel, bzw mein Magen macht Probs...


Ich hoffe das es bei mir wieder besser wird... kann ja schlecht die ganze zeit nur schlafen..




  Re: Zu niedriger Blutdruck?
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 24.06.2006 21:45
Viel trinken,das erhöht die Blutmenge und damit auch den Blutdruck.
Beine kalt abduschen, dann ziehen sich die Blutgefäße darin zusammen, so dass dort nicht unnötig Blut versackt.
Beine hochlegen, damit Blut zum Körper zurück fließt.
Bewegung, z.Bsp. ausgiebige Spaziergänge(nicht in der Mittagshitze), bringt den Kreislauf in Schwung.

Viele Grüße
Kiba




  Werbung
  Re: Zu niedriger Blutdruck?
avatar    Subira
schrieb am 24.06.2006 23:03
Liebe Marky,
auch ich habe dieses Problem. Bei der Hitze werden halt die Gefäße weit und das Blut sackt nach unten. Bei mir hilft auch kein Sport (Schwimmen im kühlen Nass...), am ehesten noch Espresso. Aber meine Hebamme sagt, das schadet der Kleinen nicht!




  Re: Zu niedriger Blutdruck?
avatar    blitzbärchen
schrieb am 25.06.2006 13:24
Also seit meiner Schwangerschaft vegetiere ich auch immer nur im unteren Bereich des BD rum, am Mi. lag er bei 95/50..............quasi scheintot. Alle Tipps wurden ja schon genannt, Wechselduschen, öfter mal eine Ruhepause, Beine hoch, und das A und O ist einfach viel, viel, viel trinken...............

ABER keinen Sekt!!!! Das mag bei nichtschwangeren vielleicht zutreffen, für Dich aber erstmal erledigt...............




  Re: Zu niedriger Blutdruck?
no avatar
   Tina__
schrieb am 25.06.2006 18:21
Hallo Marky,

ich hatte vor zwei Wochen auch 80/60 bin daraufhin zu meiner FÄ und habe Korodin-Tropfen bekommen. Nehme morgens 10Tropfen aber manchmal fühle ich mich trotzdem noch so schlapp. Zusätzlich hat mir die Vertretungs-FÄ Kompressionsstrümpfe aufgeschrieben. Hilft das Blut aus den Beinen zurück zu befördern.

Liebe Grüße
Tina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021