Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Bericht von gestern... lang
no avatar
   Twister
schrieb am 24.06.2006 10:20
also.... unten auf dem Rasen zu stehen und das volle Stadium... das war wahnsinn... super...

aber jetzt kommts... wir durften uns das Spiel nicht anschauen... frechheit... ich habe es dann 4mal versucht und wurde immer weggeschickt...

naja dann eben das nächste ereignis... kinderwagen... eine stunde sind wir durch berlin gefahren und dann habe ich meinen kinderwagen gesehen...

nun war da doch glatt, dass eine Rad locker... es ist beim putzen kurz vorher kaputt gegangen... mein mann sagt, dass er das reparieren kann... wir mussten dann nur 25 euro zahlen...

die wickeltasche ist gleich in den Müll gelandet, die war auch dabei... aber die war dreckig und kaputt...

der Kinderwagen ist leichter als ich dachte... ich kann ihn ohne probleme ins Auto packen... nur meine Hose ist gleich dreckig geworden...aber daran muss ich mich wahrscheinlich gewöhnen... das wird bei jedem Kinderwagen so sein...

der Wagen hat eine Hartschale... was ja ideal ist, dann brauchen wir fürs Auto keine Babyschale...

ich denke wir nehmen den Wagen so lange bis Krümmel sitzen kann und dann kaufen wir uns einen schicken neuen Sportwagen...dann weiß ich auch was mir wichtig ist für den Wagen...

jetzt sind wir nach hause und ich ganz stolz den Wagen geschoben und wollte ihn in den Hausflur stellen... das ist bei uns so bescheuert...dass das Kind aus dem Wagen fliegt...weil ich den Wagen fast senkrecht halte... ich muss 2 Stufen hoch (wenn ich das rückwärts mache ist das ok) und dann muss ich 2 Stufen runter, aber ich kann mich aus platzmangel nicht drehen und das Kind fliegt bei den letzten Stufen aus dem Wagen...

so ein scheiß... da muss ich mir noch was einfallen lassen...

heute nachmittag gehts in die Stadt zur Fanmeile und abends in die Oper... ich wünsche Euch einen schönen Sonntag... und danke fürs lesen...




  Re: Bericht von gestern... lang
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 24.06.2006 11:38
hö?
Wieso durftet ihr nicht guggen?

Sind doch meist nur die armen Stewards die mit dem Rücken zum Feld stehen

Nunja, ich bin immernoch neidisch. Wobei die Fanmeile könnte ich mir heute nicht antun.Wenn ich überlege, daß da letztes mal 700.000 Leute waren....da würde ich Platzangst bekommen.(da stellt sich in meinem Zustand dann die Frage ob Platzen von PENG kommtLOL)

Viel Spass wünsch ich dir. Und das mit dem Ki-Wa beklommst bestimmt noch hin. Ist warscheinlich nur übungssache




  Re: Bericht von gestern... lang
avatar    blitzbärchen
schrieb am 24.06.2006 11:42
Na, sind ja gestern nur halbe Erfolge gewesen.............. aber wie Pedechen schon sagt, mit dem Kiwa ist sicher reine Übungssache, ich habe meinen damals immer kürzere Treppen nach oben gezogen......also erst ich, dann Stufe für Stufe den Wagen hinterher, war einfacher. Zumal man meist den Korb voller Einkäufe hat................

Tja und das mit dem Spiel..............ärgerlich..........




  Re: Bericht von gestern... lang
no avatar
   Tigerin
Status:
schrieb am 24.06.2006 13:13
Oh menno beides ist eine Frechheit! Davon, ob Ihr das Spiel anschaut oder nicht, wird die Fifa auch nicht ärmer und die kicken die Spieler nicht schlechter. Den Kinderwagen hätte ich ohne Wenn und Aber stehen gelassen wenn jetzt schon die Räder abfallen.

LG

Tiberin




  Werbung
  Re: Bericht von gestern... lang
no avatar
   Anmali
schrieb am 24.06.2006 13:16
Was mich interessieren würde wieso ihr keine Babyschale fürs Auto braucht wenn ihr eine Hartschale habt.

Ihr spielt abernicht mit dem Gedanken die Schale vom Auto hinten auf die Rückbank zu stelle und das Kind reinzulegen, wenns geht noch unangeschnallt.

Einmal scharf bremsen und Euer Kind überholt Euch und fleigt durch die Windschutzscheibe.

enn ihr Euch das vorstellt seit ihr echt leichtgläubig sorry abermir stellten sich gerade die Haare zu Berge




  Re: Bericht von gestern... lang
no avatar
   Panda1971
schrieb am 24.06.2006 14:22
kann mich anmali nur anschliessen.
Wenn das keine sehr aussergewöhnliche, extra dafür konzipierte Hartschale ist (was ich shcon mal irgendwo gesehen habe, hat aber wohl keine guten Testergebnisse, wenn überhaupt getestet), dann geht das nicht!!!!!!!!!!

LG

Panda




  Re: Bericht von gestern... lang
no avatar
   mera
schrieb am 24.06.2006 14:57
Hi Twister

wäre besser gewessen den wagenstehen zu lassen. wenn der jetzt schon kaputt ist. habe einen grossen bericht gelesen über kiwagen die nicht io sind und wie gefährlich das ist. nun musst du ihn noch zur kontrolle bringen und da kann dich dein blaues wunder erwarten.
hartschale nützt beim autofahren gar nichts. das kind ist nicht sicher darin bei einem unfall oder scharfe kurfen es rutscht hin und her. ihr müsst eurem baby ein sicheres autositzle kaufen. wollt doch net das ihm etwas passiert.
selbst wenn ihr nimmer zu viel investiernen müsst in euren kiwa mit dem das ihr noch einen 2ten wagen kaufen müsst, hättet ihr lieber einen bisele teureren genommen und dafür einen kombi.
und die federung wird ja auch nimmer gut sein. ohje.
sorry man soll nicht alles schwarz reden, aber es geht doch um euer wuki. nicht teuer muss es sein aber sicher.


  Re: Bericht von gestern... lang
no avatar
   Twister
schrieb am 25.06.2006 10:05
Ich muss Euch da aufklären... es gibt extra ein Gurtsystem für Hartschalen... da wird die hartschale angeschnallt und in der Hartschale das Kind nochmal... es ist nicht sehr vebreitet...aber es ist sicher und ganz praktisch für lange Autofahrten...

ich suche mal bei Gelegenheit die Info im Internet...

meine Schwester war begeistert... eine andere Hebamme, die ich kenne auch und im Babyfachgeschäft wurde es auch sehr empfohlen...




  Re: Bericht von gestern... lang
no avatar
   Twister
schrieb am 25.06.2006 10:07
Hallo Mädels

der Wagen ist sicher... deutet doch nicht durch ein paar Zeilen darauf, dass ich nicht Sicherheitsbewußt bin...

wenn eine Schraube am Rad fehlt, kann man dies ohne Probleme reparieren... der Kinderwagen ist doch kein Hightech Gerät...

für meinen Krümmel mach ich alles... auch für seine Sicherheit...

ich wünsche Euch einen schönen Sonntag...




  Re: Bericht von gestern... lang
no avatar
   Tigerin
Status:
schrieb am 25.06.2006 13:43
keine Bange, Du wirst nicht als Rabenmutter geteert und gefedert! Ich dachte nur, dass Du an dem Kinderwagen wenig Freude haben wirst, wenn er jetzt schon Macken hat.

LG

Tigerin






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021