Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Frage an euch!? zweck ICSI
no avatar
   Sala5555
schrieb am 22.06.2006 15:56
Hi, ich muss euch was fragen und hoffe mir kann jemand helfen!
Ich gehöre eigentlich nicht hierher den ich bin nicht schwanger (LEIDER!) Ich habe bereits 5 ICSI und 1 kryo hinter mir und die waren immer negativ! Ich war auch noch in Kiel zur immunisirung, habe MTHFR mus fraxi spritzen, war beim Humangenetiker, und bekam beim letzten Versuch Prednisolon 5 mg(Kortison), und GBMS!
Ich bekomme nach den TF herpes ( teilw. Lippe oder Genital), meine Lyphknotenschwellen unter den Achseln, Nachtschweiß und Abszesse die ABszesse bekomme ich auch so, ich vermute das mit meinen immunsystem was nicht stimmt und wollte deshalb fragen ob einer von euch ähnliche erfahrungen hat ab TF wie nen Infekt und durch irgendein "wundermittel" oder Arzt/ klinik schwanger geworden ist? Ich bin über jeden Tip unendlich dankbar!

Liebe Grüße Sala


  Re: Frage an euch!? zweck ICSI
no avatar
   caro_2804
schrieb am 22.06.2006 16:47
Hm, also das mit dem Herpes kenne ich. Ich war von den ganzen Behandlungen immer ziemlich angeschlagen auch mit Dauergrippe und Co. Ich habe eine Eigenbluttherapie gemacht in Kombination mit Vitaminspritze um mein Immunsystem wieder zu stärken. Mir hat es geholfen. Durch ein Wundermittel bin ich nicht ss geworden, auch wenn es ein großes Wunder überhaupt für mich war. Ich bin durch ICSI ss geworden. Steht aber auch ausführlich in meinem Profil. Doch ich denke, dass ein intaktes Immunsystem schon wichtig ist.

Weiter kann ich Dir leider nicht helfen. Trotzdem alles Gute und viel Glück für Deinen nächsten Versuch!

Gruß
Caro




  Re: Frage an euch!? zweck ICSI
no avatar
   Sanne1
schrieb am 23.06.2006 17:53
Hallo,

da mit deinem Immunsystem was nicht stimmt, kann ich dir empfehlen, einen Heilpraktiker aufzusuchen. Der kann dir bestimmt helfen. Ich habe selbst eine Akupunktur hinter mir und war anfangs skeptisch. Ich finde aber, dass es sich gelohnt hat und auf jeden Fall einen Versuch wert war.

Viel Glück
Sanne






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021