Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  welche Kleidergröße ?
no avatar
   gritikat
schrieb am 22.06.2006 09:04
Hallo Mädels,

ich beschäftige mich ja auch schon ne Weile damit für unseren Schatz einzukaufen, seitdem wir wissen, daß es ein Junge wird UMSO lieber.
Ist ja doch ne ganze Menge was gebraucht wird...

Meine Frage: mit welcher Kleidergröße sollte ich anfangen? Jede Frau sagt was anders, jeder Ratgeber sagt was anderes, jede Erstausstatter-Liste sagt was anderes... Ich hab ne Frage Ich meine, ich kann ja nicht alles in allen Größen dahaben, oder?
Ich habe mich bisher hauptsächlich bei 56er Größen orientiert, aber soll ich auch 50er kaufen? Und wieviel, weil solange haben sie die Sachen, wenn überhaupt, ja dann gar nicht an, oder?

Wie macht Ihr das?

ZU HÜLF, BÜDDE! Hilfe




  Re: welche Kleidergröße ?
avatar    Mäuschen02
schrieb am 22.06.2006 09:11
Hm, also nachdem sich bei uns schon abgezeichnet hat, dass wir ein sehr leichtes Kindchen bekommen werden, hab ich die 50er Sachen auch gekauft. Ich mag das nämlich gar nicht, wenn die Ärmeln und Beinchen überall drüberhängen und man alles umstülpen muss. Ich finde, man kann sich nur in gut sitzender Kleidung wohl fühlen grins.

Ich habe zwar hauptsächlich 56er und für später dann gleich 62er-Sachen gekauft, aber in 50 hab ich zumindest Bodies und ein paar Strampler bzw. Schlafanzüge. Die 50er-Sachen haben die kleinen maximal einen Monat an. Dann kannste schon wechseln. Also würd ich echt nicht allzu viel davon kaufen.



Beitrag geändert am : (Do, 22.06.06 09:17)


  Re: welche Kleidergröße ?
no avatar
   cm7971
schrieb am 22.06.2006 09:12
Hallo Liebes,

ich habe bei Fabienne damals auch 56er Sache gekauft. Die meisten Kinder kommen ja mit wenigstens 50 cm auf die Welt oder doch etwas grösser.
Und wenn die 56er Sachen noch zu gross sind, dann wird eben etwas umgekrempelt. Auch nicht tragisch. Aber wenn Du Dich jetzt mit 50 eindeckst und Euer Sohnemann 53 cm gross ist, dann ärgerst Du Dich nur.




  Re: welche Kleidergröße ?
no avatar
   steph1104
schrieb am 22.06.2006 09:13
Huhu Griti-Schatz Bussi

also ich kaufe nicht die ganz kleinen. Da sind unsere Spatzis ja ruck zuck rausgewachsen. Ich orientiere mich auch an 56...und da sind sie sicher schon schnell raus Zunge rausstrecken

Bin mal gespannt, was die Schon-Mamis da so für Erfahrungen gemacht haben

LG
steph




  Werbung
  Re: welche Kleidergröße ?
no avatar
   peti68
schrieb am 22.06.2006 09:14
Hallo,

also eigentlich sind die Jungs immer etwas kräftiger als die Mädels. Da ich ja schon einen habe, kann ich sagen, dass sich Gr. 50 wirkich nicht lohnt ! Ich hatte auch Sachen in 50/56 und als ich die Kisten jetzt wieder ausgepackt habe, habe ich gesehen, dass ich "bis 5. Woche" draufgeschrieben habe .... Also davon habe ich jetzt wirklich nur die Sachen behalten, die mir total gut gefallen haben ... Ich würde sagen, lieber umkrempeln ...

LG
Petra




  Re: welche Kleidergröße ?
no avatar
   Danielle
schrieb am 22.06.2006 09:16
War gestern mit meiner Mutter nur mal so nebenbei Babysachen gucken (hab nichts gekauft, nur weil wir eh shoppen waren) und als erfahrene Oma (meine Schwester hat 2 Kinder, 5 Jahre und 5 Monate) haben wir dann auch bei den 56er Sachen geschaut.
Ist doch bestimmt egal, falls die Sachen noch ein bißchen groß sein sollten, 2 Wochen später passen sie dann.




  Re: welche Kleidergröße ?
no avatar
   lunano
schrieb am 22.06.2006 09:21
Hallo !

Ich denke, ich werde nicht soviel in Größe 50 kaufen, weil sie so schnell da rausgewachsen sind. Da mein Mann so groß ist, glaube ich sowieso , das mein kleiner eher größer wird. Und sollte er noch etwas kleiner sein, kann man immer noch jemand los schicken um etwas zu kaufen.

Liebe Grüße
Tanja mit Leon im Herzen und winzig im Bauch




  Re: welche Kleidergröße ?
no avatar
   klaralaura
schrieb am 22.06.2006 09:45
Ich hab einen Satz in 50 gekauft… der große Rest ist in 56. Lieber ein zwei Wochen die Ärmel hochkrempeln, als dass die Kleidung schon am Anfang zu klein ist und die armen Würmchen zwickt. Ansich muss es ohnehin sehr unangenehm sein, wenn man gewohnt ist nackt zu sein und dann ständig in Kleidung gepackt wird… so denke ich mir, dass weite Kleidung diese Umstellung angenehmer für unseren Kleinen machen wird.

Alles was ich jetzt noch kaufen werde, wird ausschließlich in 56 sein.




  Re: welche Kleidergröße ?
no avatar
   Luuna26
schrieb am 22.06.2006 10:16
Ich hab bei Emelie nur 56er Sachen gekauft weil wir lt. FA ein großes Kind bekommen würden. Da sie aber über 5 Wochen zu früh gekommen ist und nur 45 cm groß war hab ich mir dann gleich natürlich 50 größen besorgt.

Die kleinen wachsen ja am Anfang wie Unkraut meine ist pro Woche um einen cm gewachsen.

Liebe Grüße


Andrea




  Re: welche Kleidergröße ?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.06.2006 10:41
Ich hab gar nichts in 50 gekauft und nur wenig in 56 hab hauptsächlich Sachen in 62.

Will mal die ersten wirklichen Schätzungen von meinem Doc abwarten wie groß und wie schwer er wird.

Meine Freundin hat letztes Jahr ihren Jungen bekommen und der war so groß, dass er nie Sachen in 50 und 56 anhatte.




  Re: welche Kleidergröße ?
no avatar
   Natalie222
schrieb am 22.06.2006 10:46
hallo

Ich habe 7 bodys in größe 50/56 gekauft, habe 3 Bodys in größe 50 geschenkt bekommen und noch ca 4 st. in größe 62.

Kleidung habe ich nur in größe 56 und 62 gekauft. Da ich aber noch sachen von meiner schwester bekommen habe (gebraucht) habe ich alles ab größe 50 bis über 80 da.
Am besten schaust du nach größe 50/56. Sachen wie jäckchen kann man etwas größer kaufen 62, da man meistens noch etwas drunter zieht...

gruß natalie




  Re: welche Kleidergröße ?
no avatar
   xenia23
schrieb am 22.06.2006 10:58
2 Strampler in 50, ansonsten 56 zwinker

LG xenia




  Re: welche Kleidergröße ?
no avatar
   JuNgEmAmMiE
schrieb am 22.06.2006 12:25
hallöchen ...

bis jetzt hab ich nur ganz ganz wenig in größe 50 , davon werd ich aber auch noch n paar teile holen , vorallem bodies ! muss dabei aber auch sagen das unsere ullige ja evtl. schon viel früher kommt und da ist ja klar das sie dann auch dünner und kleiner ist !
sonst würd ich eigentlich nur ganz wenig in größe 50 holen , das meiste dann in größe 56 ... die babys die nicht viel zu früh kommen meist ja 50-54cm sind da passen sie dann ja schon gar nicht mehr in größe 50 rein !!

liebe grüße von
kathi & der süßen kleinen bauchbewohnerin






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021