Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wie läuft Organscreening ab?
no avatar
   steph1104
schrieb am 20.06.2006 14:11
Hallo,

sagt mal, wie läuft eigentlich so ein Spezialultraschall ab? Wie lange dauert das Ganze und wird einem da auch alles erklärt?
Hat jemand von euch eine DVD von dem Schall bekommen? Entgeltlich natürlich! Lohnt sich das, bzw. kann man darauf wirklich gut was erkennen??

Ich bin so aufgeregt. morgen um 10:00Uhr geht es los und ich hab natürlich wieder Angst, dass irgendwas nicht stimmt. Fürchterlich....
Ich bin nur am zappeln und kann bestimmt kaum schlafen heut Nacht.

Ohje.. gebt mir Däumchen............bittee!!!

LG
steph




  Re: Wie läuft Organscreening ab?
no avatar
   gritikat
schrieb am 20.06.2006 15:57
Ohja, das mag ich auch gerne wissen, bin am 03.07. dran und schon jetzt ganz kirre.

Liebe Steph, ich denke morgen besonders feste an Dich, wünsche Dir ganz viel Spaß und tolle Bilder, vielleicht ein Outing und bin auf Deinen Bericht gespannt. Es wird bestimmt toll!

knutsch




  Re: Wie läuft Organscreening ab?
no avatar
   Twister
schrieb am 20.06.2006 17:56
habe mir gerade heute einen Termin für Anfang August besorgt...




  Re: Wie läuft Organscreening ab?
no avatar
   steph1104
schrieb am 20.06.2006 20:07
ohhh daaaaanke Grit knuddel knuddel

Nu sind wir schon zu Dritt und wissen immer noch nicht mehr über den Feinultraschall Ich hab ne Frage Ich hab ne Frage

Naja, ich werde morgen mal über den Ablauf berichten.

LG
steph




  Werbung
  Re: Wie läuft Organscreening ab?
avatar    silwer
schrieb am 20.06.2006 21:21
Ich war heute bei 19+6SSW.
Eigendlich ist´s ein ganz normaler Ultraschall, nur hat das Gerät ne bessere Auflösung und kann halt mehr. Der Doc hat z.B. den Schallkopf garnicht bewegt sondern nur was am Gerät umgestellt und schn sah man nichtmehr den Kopfumfang sondern konnte im Kopf die Liquorräume sehen, genauso bei den Bauchorgeanen.
Auch die Gesichtskonturen und Fingerchen usw waren viel besser zu erkennen, man sieht auf anhieb jedes Knöchelchen der Hand.
War echt faßzinierend und zum Glück auch alles bestens!
Also freut euch auf eure Termine!

Gruß
Silwer




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021