Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Bild vom MRT mit Baby inside
no avatar
   little_tiger$$
schrieb am 20.06.2006 10:36
Hallo schwanger ,

war doch letzte Woche zum MRT um das Verhältnis vom Köpfchen zum kleinen Becken ausmessen zu lassen. ERgebnis: is ist jetzt noch genau 1 cm Platz und somit dürfte einer natürlichen Geburt nichts im Wege stehen. Der Hammer sind aber die Aufnahmen!! Ich finde, das sieht echt beeindruckend aus. Hier mal ein Beispiel:



Wer mag, auf unserer Homepage haben wir noch 2 weitere Bilder (mit geöffneten Augen!) unter "Ultraschallbilder".

Liebe Grüße, little_tiger$$




  Re: Bild vom MRT mit Baby inside
no avatar
   engelchen_alex
schrieb am 20.06.2006 10:44
Das ist ja der absolute Knüller! Echt tolle Bilder! Aber das mit den geöffneten Augen hat schon etwas unheimliches zwinker




  Re: Bild vom MRT mit Baby inside
no avatar
   katalyt
schrieb am 20.06.2006 10:48
Sowas habe ich noch nie gesehen! Wahnsinn!

LG

Kat

P.S.: Eure Homepage ist wirklich sehr schön! Und Du hast einen superschönen Bauch- bin richtig doll neidisch!



Beitrag geändert am : (Di, 20.06.06 10:55)


  Re: Bild vom MRT mit Baby inside
no avatar
   Natalie222
schrieb am 20.06.2006 10:55
WOW was heutzutage alles möglich ist, unglaublich.

so ein bild hätte ich auch gerne!


gruß natalie




  Werbung
  Re: Bild vom MRT mit Baby inside
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 20.06.2006 10:56
Das ist ja wahnsinn echt cool wen man das so sagen darf smile

Ne im ernst echt supppeeeer

Lg
Corinna




  Re: Bild vom MRT mit Baby inside
no avatar
   Mikesch
schrieb am 20.06.2006 10:57
Das ist ja irre.So etwas hab ich noch nie gesehen.Na,wenn das man nicht ein tolles Andenken ist!!!!
Toi,toi,toi weiterhin...

LG,Mikesch




  Re: Bild vom MRT mit Baby inside
no avatar
   cm7971
schrieb am 20.06.2006 10:58
Wow was für ein Bild!!! Der absolute Wahnsinn.
Wo kann man sowas machen lassen???
Und warum wurdest Du untersucht???




  Re: Bild vom MRT mit Baby inside
no avatar
   little_tiger$$
schrieb am 20.06.2006 11:07
@engelchen_alex: ja, das mit den Augen finde ich auch sehr unheimlich. Aber auf der anderen Seite weiß ich jetzt mit Sicherheit, dass es 2 Äuglein hat. Das ist ja auch schon mal was. Beim Ultraschall konnte man das ja nie so genau sehen.

@katalyt: Vielen Dank Ich werd rot Werde das Kompliment mit der Homepage gleich an meinen Schatz weitergeben!

@cm7971: Also ich bin vom Becken her ziemlich schmal gebaut und in meiner Famile gab es schon 2 Fälle, die nach der Geburt für mehrere Monate ein Korsett ums Becken tragen mußten, weil das Baby das Becken stark "deformiert" und halb zerissen hat. Das wollte ich einfach ausschließen und meine FÄ hat mich daraufhin zum MRT überwiesen. Ist aber nicht wirklich schön, wenn man leichte Platzangst hat - hab nur noch Bauch und nicht mal mehr den Ausgang der Röhre gesehen Ich hab ne Frage




  Re: Bild vom MRT mit Baby inside
no avatar
   cm7971
schrieb am 20.06.2006 11:15
Ach so, danke für die Info.
Auch wenn es nicht so schön für Dich war, habt ihr nun einzigartige Bilder von eurer Tochter.




  Re: Bild vom MRT mit Baby inside
no avatar
   schlumpimaus
schrieb am 20.06.2006 11:42
Kompliment auch von mir. Sehr schöne Homepage. Und die Bilder sind genial.




  Re: Bild vom MRT mit Baby inside
no avatar
   Dulittle
schrieb am 20.06.2006 12:23
Hammer! Das sind ja geile Bilder! Wahnsinn!




  Re: Bild vom MRT mit Baby inside
no avatar
   schlup
schrieb am 20.06.2006 17:34
Einfach toll die Bilder solche Bildchen hat nicht jeder bist echt zu beneiden.




  Re: Bild vom MRT mit Baby inside
no avatar
   mandymic78
schrieb am 20.06.2006 19:52
wahnsinn..krasszwinker wow...tolles bild..faszinierend..






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020