Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  JUHUUUU!!! Erste Zeichen!!
no avatar
   engelchen_alex
schrieb am 17.06.2006 14:33
Hallo Ihr Lieben,

nachdem Ihr mir in den letzten beiden Tagen so toll immer geantwortet habt, nun zwei gute Nachrichten:

1. Mit meinem Männe ist alles wieder i. O.. Es tat ihm wirklich unheimlich leid und er hat alles nochmal ganz genau erklärt. WM, kein Taxi und ihm war schlecht, eingeschlafen, etc. Und ich behaupte mal zu merken, wenn er nach Ausflüchten oder dergleichen sucht. Das war nicht der Fall. Meinen Standpunkt habe ich klar vertreten.

2. und das ist das, was mich wahnsinnig kribbelig werden lässt LOL:

Der Schleimpfropfen vom MuMu löst sich smile Gestern ab Mittag habe ich immer wieder etwas Schleim in meinem Slip entdeckt Ich werd rot und auf ein Mal machte es wie ein Plopp und der Slip war nass, klare Flüssigkeit mit etwas SChleim. und ich dachte: Ui, etwas wenig (so viel wie ein großes Hühnerei) für FruWa, aber vielleicht ist ja auch nur etwas gerissen. Besser die Hebi anpiepen.

Und die kam vorbei, meinte nach den Schilderungen höre sich das eher nach verflüssigtem Pfropfen an, das würde auch zu den Vorwehen passen, die ich beschrieben hatte. Also Untersuchung. Nicht gerade angenehm, da sie wirklich gucken musste, ob evtl. Wasser nachkommt beim drücken. Nein, das nicht, aber jede Menge flüssiger Schleim und sie sagte mir, dass würde ihre Vermutung bestätigen, es sei nicht die Fruchtblase, sondern der Schleimpfropf. Der Gebärmutterhals sei zwar noch ziemlich lang und der Mumu noch oben...
Daraufhin fragte ich, ob er es denn damit auch noch die 3 Wochen bis Termin schaffen könne, da es ja dann eigentlich in ein paar Tagen so weit sei. Nein, meinte sie, leider nicht, so lange will er nicht mehr. Wie lange das noch dauert, bleib abzuwarten, aber nicht mehr die 3 Wochen.

JUHUUUUUUU!!!!!!!!!!!!!! Ich freu mich bin so glücklich, den Krümel bald in den Armen halten zu können! War gestern richtig aufgeregt, als sie mir das sagte. Denn diese Zeichen habe ich bei Robin damals nicht wahrgenommen.

Ganz liebe Grüße
Alex




  Re: JUHUUUU!!! Erste Zeichen!!
no avatar
   emily_p
schrieb am 17.06.2006 16:15
schön, wenn mit dir und deinem männe alles wieder ok ist.

ich wünsche euch (und vor allem dir) dass er sich nächstes mal vll. anders verhält und dir einfach ne kurze botschaft übermittelt zwinker

dann drück ich dir mal die daumen, dass du nicht mehr SO lange auf deinen zwergi warten muss.

lieben gruss, emi




  Re: JUHUUUU!!! Erste Zeichen!!
avatar    blitzbärchen
schrieb am 18.06.2006 09:30
Na Mensch, das hört sich doch gut an!!!! Dann wirds ja wirklich bald los gehen, spätestens so 2-3 Tage denke ich.......

Dann hoffen wir mal, das Männe sich dauerhaft bessert (warten wir mal den Dienstag ab...................) und wünsche es Dir wirklich sehr!!!!! Alles Gute für Dich und falls wir uns nicht mehr lesen eine wunderschöne, traumhafte Geburt MIT GöGa!!!! Bussi






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021