Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wie lange Magnesium?
avatar    Zeina
Status:
schrieb am 13.06.2006 20:48
hi,

da ich seit längerem Magnesiumtabletten nehme, wollte ich wissen wie lange ich die Tabletten noch nehmen darf??

Und ab wann muss ich mit dem Himbeerblättertee anfangen?

Ich habe ja nicht mehr soooooooo lange und irgendwann muss ja Schluss sein mit Magnesium, oder?




  Re: Wie lange Magnesium?
avatar    sonne70
schrieb am 13.06.2006 21:31
Meine FÄ hat angekündigt, bis zum Ende der schwanger...


LG
die Sonne




  Re: Wie lange Magnesium?
no avatar
   LillyPitty
schrieb am 13.06.2006 21:45
Huhu,

in meiner ersten Schwangerschaft musste ich die MG-Tabletten bis zur 35.SSW nehmen, also bis 34+0. Himbeerblättertee habe ich dann ab der 35. Woche genommen, wann die Akupunktur anfing weiss ich gar nicht mehr. Mein kleiner kam dann bei 39+0 smile

Jetzt nehme ich wieder MG-Tabletten bis zur 35. Woche, dann setze ich sie ab.

Hoffe ich konnte helfen zwinker




  Re: Wie lange Magnesium?
no avatar
   Struppi28
schrieb am 14.06.2006 07:48
Hallo,

ich habe das Magnesium nur bis zur 30.SSW genommen, bin dann auf das Schüssler Salz Nr. 7 umgestiegen, ist ein Biomineral..Den Himbeerblättertee trinke ich jetzt seit der 37.SSW.

LG
Melanie


  Werbung
  Re: Wie lange Magnesium?
no avatar
   **Manu84**
schrieb am 14.06.2006 08:35
....hallo Mädels bin nicht sooo darüber informiert....
Warum muss man Mg dann absetzten?und sollte Himbeerblättertee trinken? Soll das Wehnefördernd sein? Aber schon in der 35.SSW?...




  Re: Wie lange Magnesium?
no avatar
   peti68
schrieb am 14.06.2006 10:33
Hallo Manu,

Magnesium ist eher ein sanfter Wehenhemmer, den du also nicht mehr brauchst, wenn es los gehen soll ... zwinker

Himbeerblättertee macht alles weicher, so dass sich der Muttermund leichter öffnet. Hat aber nix mit wehenfördernd zu tun.

LG
Petra
mit Pierre inside




  Re: Wie lange Magnesium?
avatar    Zeina
Status:
schrieb am 14.06.2006 18:37
Danke für eure Antworten. Gut dann habe ich ja noch etwa zwei drei Wochen und dann gehts los mit Tee trinken zwinker !




  Re: Wie lange Magnesium?
no avatar
   **Manu84**
schrieb am 14.06.2006 21:38
...@Petra...

Aha...Dankeschön...






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021