Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Mutterschutz und Urlaubsanspruch
no avatar
   zimt_*chen
schrieb am 13.06.2006 15:54
Hi Mädls,

habe gerade die Info über meinen Resturlaub bekommen. Der Urlaub wurde bis Ende des MuSchu berechnet.
Ich habe ET 20.11., Ende des MuSchu wäre also der 14.01.07. Was ist aber wenn das Kind früher zur Welt kommt? Ist dann das Ende des MuSchus auch früher?

Bussi
Nicky




  Re: Mutterschutz und Urlaubsanspruch
no avatar
   elaine.marley
schrieb am 13.06.2006 16:13
Hi,

soweit ich weiß, wird dann der Rest hintendran gehängt. Also z.B. sind es dann tatsächlich am Anfang nur 5 Wochen, am Ende dann aber 9. So sind es insgesamt die 14 Wochen..... Aber ich bin mir hier nur zu 80 % sicher, ich hoffe, es antwortet noch wer smile




  Re: Mutterschutz und Urlaubsanspruch
no avatar
   Tina__
schrieb am 13.06.2006 16:45
Hallo Nicky,

”Schutzfristen vor und nach der Entbindung

Die Schutzfrist beginnt sechs Wochen vor der Entbindung und endet im Normalfall acht Wochen, bei medizinischen Frühgeburten oder bei Mehrlingsgeburtenzwölf Wochen nach der Entbindung. Für die Feststellung, dass eine Frühgeburtim medizinischen Sinne vorliegt, ist ein ärztliches Zeugnis maßgebend (wiegt das Kind bei der Geburt weniger als 2.500 Gramm, handelt es sich um eine Frühgeburt im Sinne von §6 Abs. 1 MuSchG). Bei einer Frühgeburt sowie bei einer sonstigen vorzeitigen Entbindung verlängert sich nach der Geburtdie Schutzfrist um den Zeitraum, der vor der Geburt nicht in Anspruch genommen werden konnte. Wird der errechnete Geburtstermin überschritten, so verkürzt sich die Schutzfrist nach der Entbindung nicht. Sie beträgt ebenfalls acht bzw. zwölf Wochen. ”

Hier ein Link zum kompltten Mutterschutzgesetz:
[www.bmfsfj.de]

Liebe Grüße
Tina


  Re: Mutterschutz und Urlaubsanspruch
no avatar
   zimt_*chen
schrieb am 13.06.2006 16:46
Vielen Dank knutsch

LG
Nicky






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020