Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  US bei 7+5 Fruchthöhle und Dottersack aber noch kein Embryo???
no avatar
   tonirella
schrieb am 13.06.2006 15:42
Hallo,

brauche schnell Eure Hilfe, war heute bei FA (hat kein sehr gutes US-Gerät) Sie konnte zwar sehen das die Fruchthöhle gewachsen ist und das ein Dottersack vorhanden ist aber keinen Embryo. Ich bin jetzt total verzweifelt, müßte nicht längst was zu sehen sein?

Fruchthöhle ist 11mm. Wie ist das bei Euch gibt es jemanden mit ähnlichen Werten und alles ist i.o gegangen, habe totale Angst wieder eine Fehlgeburt zu haben.

Danke Tonirella




  Re: US bei 7+5 Fruchthöhle und Dottersack aber noch kein Embryo???
avatar    Mäuschen02
schrieb am 13.06.2006 15:47
Aaaaaalso: Wenn da ein Dottersack sichtbar ist, kommt auch ein Embryo. Denn wozu würde sonst der Dottersack wachsen? So hat mir das meine FÄ damals erklärt. Es kann sich nur noch um kurze Zeit handeln, dann ist da auch ein Krümelchen sichtbar, wirst sehen.

Ist dein ES vielleicht etwas später gewesen? Zugegeben, bei 7+5 müsste man doch schon etwas mehr sehen, aber vielleicht haste einen Spätzünder an Board und es dauert halt noch ein wenig.

Ich drück dir die Daumen, dass der Krümel sich bald zeigt.

Hat dein Arzt dir Blut abgenommen, um zu sehen, ob das HCG steigt? Wäre sinnvoll, denn so kann man ja auch sehen, ob die Schwangerschaft Fortschritte macht.




  Re: US bei 7+5 Fruchthöhle und Dottersack aber noch kein Embryo???
no avatar
   Mucka
schrieb am 13.06.2006 16:41
Hi,

bei mir ist das auch so.
Rechnerisch in der 6 SSW aber in Wirklichkeit erst 5.
Auch mein FA meinte, dass es sich später befruchtet/eingenistet hat und dass das ganz normal ist.

In so einem bescheuerten Buch von 1950 hab ich gelesen, das so "Spätzünder" auch die Antwort auf Mißbildungen sind, da die Zellen schon kurz vorm verfall sind, wenn sie sich vereinigen - aber den blödsinn glaub ich nicht - ich denk mir: entweder/oder -
alles/nichts

lg mucka

P.S. Da ich neu hier bin, könnte mir vielleicht kurz wer erklären, wie ich auch so süße Ticker unter meine Beiträge bekomme?
(Wo ich sie finde, hab ich schon entdeckt, aber das sie auch gespeichert bleiben.... Ich hab ne Frage - thanks


  Re: US bei 7+5 Fruchthöhle und Dottersack aber noch kein Embryo???
no avatar
   Mucka
schrieb am 13.06.2006 16:45
Danke,

hab´s grad gecheckt! *gg*




  Werbung
  Re: US bei 7+5 Fruchthöhle und Dottersack aber noch kein Embryo???
no avatar
   Cathi20
schrieb am 09.08.2007 11:40
Hallo ihr lieben bin ganz neu hier und habe mir eure tollen Berichte durchgelesen-ich hatte ein windei op am 30.05.07 und am 29.06.07 hab ich meine tage bekommen und dann am 29.07.07 sind meine Tage nicht gekommen und er schwangerschaftstest war positiv. Ich hatte voll angst das es wieder schief geht doch mein FA sagt das bei 90% alles gut geht und die Frauen nach einer Fehlbeburt gerade sehr fruchtbar sind. Ich solle in 10 Tagen wieder kommen das war gestern und da sah man auf dem US nur die Fruchthöle und ein mini kleinen Punk der FA sagt das sei der Dottersack und ich soll in 7 Tagen wieder kommen- was meint ihr dazu? ich habe voll Angst das es wieder schief geht. Er hat gesagt das man nächte mal das baby sieht und das es kein problem ist so kurz nach OP wieder schwanger zu werden. Bin mir unsicher und / tage nochirre ich werd verrückt liebe grüße an euch alle und ich freu mich von euch zu hören, sag mir eure Meihnung BITTE




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021