Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Hilfe bei Heuschnupfen
avatar    santorini
schrieb am 09.06.2006 14:27
Hallo ihr Lieben,

meine FA war so nett und hat mir heute vier Wirkstoffe rausgesucht, die nach klinischen Tests bei Schwangeren völlig unbedenklich sind und Abhilfe bei Allergiebeschwerden leisten sollen. Da wären:

- Clemastin
- Dimetioden
- Methycholin und
- Pheniramin

Es handelt sich hier noch nicht um die Medikamente als solche, aber jede Apotheke kann einem mit dieser Liste unbdenkliche Tabletten empfehlen. Ich hoffe, das bringt uns durch die Heuschnupfenzeit.

LG Santorini




  Re: Hilfe bei Heuschnupfen
no avatar
   Wunschmama2
schrieb am 09.06.2006 15:18
Ich habe auch noch was zu ergänzen:
Cromoglicinsäure

Gibts nicht als Tabletten, sondern als Augentropfen und Nasenspray. Hat mir die Sache bisher ganz gut erleichtert und ist nach der Aussage mehrerer Frauenärzte sowie den Embryotox-Beratern in der Schwangerschaft ok.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021