Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  NFM/Ersttrimesterscreening Richtwerte?
no avatar
   aim
schrieb am 09.06.2006 11:33
Hallo!

Muß jetzt auch mal die oft gestellte Frage stellen, habe einfach beim Suchen nichts Aufschlüssiges gefunden.

Habe heute erfahren, dass mein Risikowert, der sich aus der biochemischen Untersuchung und der NFM ergibt, bei 1:7556 liegt.

Was hattet Ihr für Werte? Und kann man dazu irgendwo etwas nachlesen?

Vielen Dank für eine Antwort!

Viele Grüße,




  Re: NFM/Ersttrimesterscreening Richtwerte?
no avatar
   nursteph
schrieb am 09.06.2006 11:43
hallo,
das ist aber ein sehr guter wert. ich bin (die ergebnisse der blutuntersuchung stehen noch aus) bei 1:550. was auch an meinem alter liegt. vor der nfm wäre ich sogar bei 1:133 eingestuft gewesen. weil bei 133 frauen in meinem alter in diesem stadium der ss eine trisomie 21 bei den embryos festgestellt wurde.
schau mal unter www.bluni.de und da schwangerschaft und biometriedaten.




  Re: NFM/Ersttrimesterscreening Richtwerte?
avatar    Mäuschen02
schrieb am 09.06.2006 12:30
Hey, der Wert ist klasse. Ich hatte 1:13700, kommt lt. untersuchendem Arzt eher selten vor, dass das Risiko sooooo niedrig ist. Das Ergebnis kam aus einer US-Untersuchung, gekoppelt mit einer Blutuntersuchung raus.

Wo man diesbezüglich etwas nachlesen kann, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht. Für mich war das Thema mit dem Erhalt des guten Ergebnisses abgehakt und ich hab mich damit eigentlich nicht mehr befasst ...




  Re: NFM/Ersttrimesterscreening Richtwerte?
no avatar
   Drea
schrieb am 09.06.2006 16:47
Ich hatte einen Wert von 1:27(heftig!!!) und hab eine Chorionzottenbiopsie machen lassen!
Das Ergebnis heute bekommen: Alles O.K.!!!!!!

Bei deinem Ergebnis brauchst du dir ja keine Gedanken machen!!!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021