Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  hallo bin noch neu hier - hab deshalb total viele fragen...
no avatar
   50505
schrieb am 06.06.2006 17:09
hallo zusammen!! winken
da ich noch ganz am anfang bin und eigentlich immer noch versuche alles zu realisieren, kommen bei mir total viele fragen auf. Ich hab ne Frage
wann habt ihr zum ersten mal irgend welche wehwehchen gespürt (übergeben, ....)? also ich muss sagen ich bin immer total müde und schwach, kann mich zu kaum was aufraffen (ausser der arbeit halt, da hab ich eh keine wahl). ich könnt immer nur herumliegen ...schalfen
wann habt ihr an gewicht zugenommen?

oder wer ist so wie ich noch am anfang? Ich hab ne Frage




  Re: hallo bin noch neu hier - hab deshalb total viele fragen...
no avatar
   nursteph
schrieb am 06.06.2006 17:25
hallo martina,
ich hatte zum glück bis jetzt nicht wirklich große wehwechen, zumindest keine übelkeit. was schnell da war, war die schusseligkeit. ich vergesse, seit ich schwanger bin, erschreckend viel. müde bin ich immer wieder mal, in letzter zeit mehr als am anfang. ich weiß nicht, was ich zugenommen habe, weil ich keine waage habe. die hosen passen noch (hüfthosen), aber der bauch wächst. am anfang hatte ich sehr schnell einen blähbauch und habe ich mich aufgedunsen gefühlt. gegen verstopfung hilft übrigens milchzucker und viel trinken ganz gut. und gegen müdigkeit schlafen zwinker
ich wünsch dir eine schöne, beschwerdefreie schwangerschaft!




  Re: hallo bin noch neu hier - hab deshalb total viele fragen...
no avatar
   miss-j
schrieb am 06.06.2006 17:32
Hallo Martina,
also ich hatte eigentlich auch bi s jetzt Glück mit den Beschwerden... Am Anfang war ich sowas von schrecklich müde das ich im Stehen hätte einschlafen können und so antriebslos das ich nicht mal Lust hatte meinen kleinen Finger zu bewegen!!! Aber das hat jetzt nachgelassen...
Gegessen hab ich von Anfang an wild durcheinander aber eine Gewichtszunahme hab ich erst vor einer Woche verzeichnen können (war aber nur 1 KG)!
Ansonsten zieht es manchmal im Bauch und die Brust tut weh! Einen Bauch hab ich auch schon, aber nicht vom Baby sondern von den Blähungen...

LG Jasmin




  Re: hallo bin noch neu hier - hab deshalb total viele fragen...
no avatar
   AlexK
Status:
schrieb am 06.06.2006 17:36
Bei mir gingen die kleinen "Wehwehchen" so in der 5. oder 6. SSW los. Aber nur ab und zu Bauchziehen oder Übelkeit. Die Übelkeit hab ich aber mit Ingwertee ( 1 Tasse pro Tag) ganz gut im Griff.
Die Verstopfung war das Schlimmste. Geht jetzt aber auch wieder. Trinke ganz viel Grapefruit- und Orangensaft ( Direktsaft aus dem Kühlfach). Dann gehts ganz gut.

Der Blähbauch war bei mir auch schnell da.
Hab jetzt mittlerweile - Schock!!!- 5 Kilo zugenommen. Einige Hosen pasten gleich zu Anfang nicht mehr.

Ich wünsche Dir eine schöne und sorgenfreie schwanger




  Werbung
  Re: hallo bin noch neu hier - hab deshalb total viele fragen...
no avatar
   sternkueken
schrieb am 06.06.2006 17:58
Hallo smile

Siehe meinen Ticker, gleichstand smile


Ich bin auch sehr müde, überkeit teilweise (ohne erbrechen)....

Sternkueken




  Re: hallo bin noch neu hier - hab deshalb total viele fragen...
avatar    silwer
schrieb am 06.06.2006 18:25
Herzlichen Glückwunsch erstmal!
Übel ist mir nicht einmal gewesen, im gegenteil, hätte von anfang an dauernd essen können.
Müde war ich bis 12./13. Woche. Außer arbeiten gehen hab ich nix getan (Stimmt nicht, geschlafen ohne ende), Haushalt usw war Job meines Mannes.
Zugenommen hab ich recht früh und leider auch schnell, schiebe das aber auch auf 1. aufgehört zu rauchen und 2. Hormonbehandlung (ICSI). Ich hatte schon zur Eizellpunktion ca 5 kg zugenommen und jetzt sinds nochmal 7 (17+6SSW)

Gruß
Silwer


  danke erstmal für eure antworten, hab noch eine wichtige frage:
no avatar
   50505
schrieb am 06.06.2006 18:31
hab aber noch eine wichtige frage: wie schauts bei euch aus mit lust auf Sex ?
ich bin momentan ja so müde, und auch so kommt mir vor dass ich kaum lust habe.. wie ist das bei euch bzw. wie war das bei euch am anfang??




  Re: danke erstmal für eure antworten, hab noch eine wichtige frage:
no avatar
   AlexK
Status:
schrieb am 06.06.2006 18:36
Es ist normal, wenn man die ersten 3 Monate nicht so viel Lust hat. Die nächsten 3 Monate kann es mehr werden. Bin aber auch noch am warten und schlafen. grins




  Re: hallo bin noch neu hier - hab deshalb total viele fragen...
no avatar
   Tinkerbell 1
schrieb am 06.06.2006 21:01
Hi!

Erst mal herzliche Gratulation zur schwanger !

Ich war am Anfang auch ein wenig müde - aber nicht übermässig. Am meisten hab ich gespürt, dass meine Brüste viel empfindlicher und voller waren. übel war mir auch manchmal, aber nicht so richtig. Erst vergangenen Samstag hat es dann so richtig angefangen - nun übergebe ich mich so ungefähr drei mal täglich (heutiger Stand). Hab mir heute Abend erstmals Ingweertee gemacht - ist leider nun auch im WC verschwunden!

Ich wünsche Dir (und natürlich allen anderen auch) alles Gute und eine wunderschöne Hibbelzeit!

Tinkerbell




  Re: danke erstmal für eure antworten, hab noch eine wichtige frage:
no avatar
   nursteph
schrieb am 06.06.2006 23:43
da war erstmal nicht mehr viel los. einerseits, weil ich anfangs sb hatte und eh nicht durfte, zu müde war und meine brüste manchmal so weh getan haben, dass der arme kindsvater sie nicht mal anschauen durfte ohne dass ich aus reflex aua gerufen habe. smile jetzt wird es wieder etwas besser.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021