Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  nfm – was passiert da?
no avatar
   nursteph
schrieb am 06.06.2006 12:21
hallo,
ich habe am donnerstag die nfm und viele fragen. was genau passiert denn da? wie wird gemessen? vaginal oder nicht? und wie lange dauert das? bekommt man das ergebnis gleich? und wird da auch noch ein bluttest gemacht??
danke euch jetzt schon mal für antworten!!




  Re: nfm – was passiert da?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.06.2006 12:25
Ich hab das zwar nicht gemacht, aber meines Wissens wird das

1) vaginal gemacht.

2) Wird dort eben die Nackenfalte gemessen und die sollt einnerhalb eines bestimmten wertes sein.
Ist der Wert okay werden dann auch keine weiteren Blutuntersuchungen gemacht außer du wünscht diese.

Das Ergbenis bekommst du gleich.




  Re: nfm – was passiert da?
avatar    Mäuschen02
schrieb am 06.06.2006 12:29
Nein, der Test wird meistens nicht vaginal gemacht. Da kann man transabdominal schon ganz schön schallen. Vaginal wird nur in einzelnen Fällen, wenn man über den Bauch nicht viel sieht, geschallt.

Blutuntersuchung gibts meist auch, da wird das Verhältnis genauer. Muss aber nicht sein, kommt auf den Arzt an. Prinzipiell wird der Flüssigkeitsgefüllte Raum in der Nackenfalte gemessen, der bis zu einer gewissen Dicke vollkommen unauffällig ist. Sollte dieser verdickt sein (so ab 2,5 cm), wird man dir anraten, eine zusätzliche FU zu machen. Denk aber daran, dass bei einem Fötus, der gerade mal 5 cm groß ist, selbst ein kleiner Ausrutscher beim Messen schon ein ganz anderes Ergebnis bringen kann. Also nicht fertig machen lassen! Immerhin gibt es nur eine Wahrscheinlichkeit für Trisomie 21 an. Und die ist eben höher oder niedriger.




  Re: nfm – was passiert da?
no avatar
   mini27
schrieb am 06.06.2006 12:47
und noch ein anhang dazu:

es wird nicht nur die nackenfalte gemessen sondern sonst auch noch alles - wo der arzt meint das er es schon beurteilen kann - herz, gehirn,…
dauert so ca. eine stunde. nicht beunruhigen lassen wenn der arzt irgendetwas auffälliges bemerkt - durch diese hölle sind wir auch gegangen und nach vielen weiter untersuchungen (fruchtwasseruntersuchung,…) war mit dem kind alles in ordnung und wir waren sehr erledigt (psychisch) von den ganzen arztbesuchen und verschiedenen meinungen.

liebe grüsse
und viel spass beim baby-schauen
mini




  Werbung
  Re: nfm – was passiert da?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.06.2006 13:19
Also ich kann Dir leider nicht wirklich auf Deine Frage Antworten.
Vielleicht beruhigt es Dich wenn ich Dir sage das ich am Donnerstag auch zur NFM muss smile
Also.... wir sehen uns dann beim Doc zwinker
Ich hoffe unsere Krümel sind total fit ...
Bin auch schon total gespannt und aufgeregt!




  Re: nfm – was passiert da?
no avatar
   gritikat
schrieb am 06.06.2006 13:19
Bei mir wurde die NFM nicht vaginal gemacht, sondern übern Bauch geschallt. Ich hatte das Ersttrimesterscreening machen lassen, d.h. Blutuntersuchung und Ausmessen der Nackenfalte.

Sehr interessant dazu ist folgende Seite: www.praenataldiagnostik.de


Liebe Grüße
Gritikat



Beitrag geändert am : (Di, 06.06.06 13:21)


  Re: nfm – was passiert da?
no avatar
   nursteph
schrieb am 06.06.2006 14:46
danke euch allen für die antworten! dann bin ich mal gespannt aufs bauch-tv am donnerstag.

@samyra: dir auch alles gute am donnerstag. wann bist du denn dran? ich um 9.20 uhr.

@gritkat: danke für den link! bist du jetzt schon weit. ich kann mich noch erinnern, als du im zyklus-forum ss geworden bist. die zeit rast.

lg, stephanie




  Re: nfm – was passiert da?
no avatar
   gritikat
schrieb am 06.06.2006 15:32
ja, Wahnsinn, gell! Erst vergeht die Zeit nicht und ab der 12. SSW ging es irgendwie total schnell... Du bist ja auch schon schön weit. Die doofen 12 Wochen sind fast rum! Das ist super




  Re: nfm – was passiert da?
no avatar
   nursteph
schrieb am 06.06.2006 15:45
da bin ich auch mehr als froh, wenn diese blöden wochen endlich vorbei sind. das war zum teil schon eine sehr unentspannte zeit. zwinker






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021