Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  soll ich zum FA ?
no avatar
   Natalie222
schrieb am 06.06.2006 09:07
morgen

seit Mittwoch abend geht es mir nicht so gut, ich leide unter brechreiz und starker übelkeit, musste mich schon übergeben..
Seit donnerstag bewegt sich meine kleine auch deutlich weniger und gestern war der höhepunkt da hab ich sie nur 2 mal gespürt (was nicht normal für sie ist auch nicht wenn sie ihre phase hat wo sie nicht so lebendig ist) und bis jetzt hat sie sich nicht gemeldet. ich habe schon auf dem bauch rumgedrückt, gerüttelt, in den bauch geahtmet doch nichts.. Am Sonntag bekamm ich noch schmerzen in der nähe vom schambein, jetzt ist es "nur noch" ein leichter druck/schmerz unangenehmes gefühl (schwer zu beschreiben). Gestern abend bin ich dann gar nicht mehr vom klo weg gekommen musste mich mehrmals übergeben Ich hab ne Frage
Jetzt fühle ich mich natürlich total besch.......und die übelkeit ist noch da. Ich wüsste nicht das ich etwas falsches gegessen hätte.. ich überlege mir jetzt zu meinem FA zu gehen, (der nächste termin ist Dienstag in einer woche) was würdet ihr machen ? ist das das normla übelkeit in der 33 ssw?

gruß natalie




  Re: soll ich zum FA ?
no avatar
   kirsche79
schrieb am 06.06.2006 09:11
Hallo Natalie,

wenn du ein dummes Gefühl hast: ab zum Doc!
Immer lieber einmal umsonst nachgeschaut, als einmal zu wenig!

, daß alles o.k. ist!




  Re: soll ich zum FA ?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.06.2006 09:12
Ich würd auf jeden Fall mal zum doc gehn, dafür sind sie doch da smile Wünsch dir gute Besserung.




  Re: soll ich zum FA ?
no avatar
   Merlinja
schrieb am 06.06.2006 09:25
Leider kann ich Dir nichts raten oder sagen, wie es bei mir ist/war, weil ich ja noch nie so weit war.

Aber ich würde an Deiner Stelle auch zum Arzt gehen. Ist doch egal. Sonst quälst Du Dich die ganze Zeit. Und lieber einmal zu viel hingehen als einmal zu wenig.

Alles Liebe
Merlinja




  Werbung
  Re: soll ich zum FA ?
no avatar
   marissa977
schrieb am 06.06.2006 10:53
wenn du arg besorgt bist, dann geh lieber zum arzt. ist sicher nicht gut für dich und die kleine, wenn du dir jetzt die ganze zeit sorgen machst. und dafür sind die ärzte schliesslich da!!

ich würde gehen.

lg
Marissa




  Re: soll ich zum FA ?
no avatar
   tweety99
schrieb am 06.06.2006 12:09
Hey,

das selbe hatte ich gestern und da war ja Feiertag.

Bin auch in Krankenhaus gefahren und war auch froh. Es war nix und ich konnte wieder beruhigt nach Hause fahren.

Ich hab auch immer das gefühl, dass das nervig für die Ärzte ist, aber eigentlich solltest du schauen, das es dir und dem baby gut geht.

Also ab zum FA.

Liebe Grüße






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021