Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Bitte Mitleid-hab mir den Magen verdorben
avatar    blitzbärchen
schrieb am 05.06.2006 18:38
Mädels, seit gestern abend geht es mir soooooooooo schlecht , das glaubt mir keiner!!!! Habe ja gestern abend mit Junior fürstlich gegessen (Fingerfood, also Nuggets, Nachos....), da hab ich wohl entwweder zuviel Sauerrahm dazu gegessen oder aber es lag an den Nuggets, die kamen mir noch ein wenig roh vor......*würg*........... Nunja, auf jeden Fall habe ich nachts schon Krämpfe bekommen, mir war übel, konnte die ganze Nacht nicht schlafen. Heute tagsüber ging es so naja, einigermaßen. Nun war ich mit Junior unterwegs und habe mir 8 Mini-Frühlingsrollen gegönnt............. KLASSE, nu geht das ganze Spiel von vorne los.

Magen-Darmkrämpfe, Schwindel, Übelkeit. Vielleicht vertrage ich auch kein Fett mehr Ich hab ne Frage. Egal, mir gehts auf jeden Fall schei....

Mein Bauch wird auch ständig knallhart und ich habe alle halbe Stunde so eine Welle von Mensschmerzen, gehen nach ein paar Sekunden aber immer wieder weg...... wat is dat nu????

Ach menno, und das, wo mein GöGa heute nacht von seiner Wien-Reise zurück kommt. Super Empfang...... "Och Schatz, laß mich mal, mir ist soooooooooooo schlecht..............!"

..............(Hat er ja schon laaaaaaaaaaange nicht mehr gehört.....grins)




  Re: Bitte Mitleid-hab mir den Magen verdorben
no avatar
   kirsche79
schrieb am 05.06.2006 18:44


arme maus! Dann hoff ich mal, daß es wirklich "nur" der Magen ist! Ist dir richtig schlecht?
Falls nein, könnten das ggf. auch Übungswehen sein! Ist vielleicht nicht schlecht, wenn dein Göga heute wieder kommt, dann bist du wenigstens nicht allein.

ich wünsch dir gute Besserung! Bussi




  Re: Bitte Mitleid-hab mir den Magen verdorben
no avatar
   klaralaura
schrieb am 05.06.2006 18:50
Hast Du schon eine Hebamme? An Deiner Stelle würde ich die mal anfunken und wegen den wiederkehrenden Schmerzen nachfragen.






  Re: Bitte Mitleid-hab mir den Magen verdorben
no avatar
   Twister
schrieb am 05.06.2006 18:58
Hallo Blitzbärchen....

was machst Du nur für Sachen Nein ... ernähre dich gesund von Obst und Gemüse und lass Dich morgen von Deinem Göttergatten verwöhnen...

hier auf jedenfall von mir eine Portion Mitleid....




  Werbung
  Re: Bitte Mitleid-hab mir den Magen verdorben
no avatar
   Hope810
schrieb am 05.06.2006 19:05
Ach du Armestreichel

ich hoffe, es geht dir bald besser "maleineTasseKamillenteerüberschiebwürgzwinker"

Gute Besserungknuddel




  Re: Bitte Mitleid-hab mir den Magen verdorben
no avatar
   elaine.marley
schrieb am 05.06.2006 19:14
Ui je!!
Das hört sich aber doof an. Wegen den Mens-artigen Schmerzen.... vielleicht würde ich zur Sicherheit im Krankenhaus vorbeischauen...

Liebe Grüße und guuuuute Besserung!

Elaine




  Re: Bitte Mitleid-hab mir den Magen verdorben
avatar    blitzbärchen
schrieb am 05.06.2006 19:31
Ach Ihr seid lieb!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Bussi

Ich hau mich jetzt mit Literweise Tee (hat mein Junior gekocht!!!) auf die Couch und hoffe, dass alles bald vorbei ist!!!

Wg. der Mensschmerzen warte ich mal ab, bis zu 12 x am Tag soll wohl normal sein. Ok, dann wird jetzt Strichliste geführt!

@Twister: Dank Dir, aber gesund ernähren?? Was ist das?`Ich hab ne Frage..... Wo doch das fettige Zeug am Besten schmeckt!!!! Nee, eigentlich habe ich in letzter Zeit schon recht bewußt gegessen, daher vielleicht auch die Überreaktion!!




  Re: Bitte Mitleid-hab mir den Magen verdorben
no avatar
   LeeLee
schrieb am 05.06.2006 19:45
Ich wünsche dir gute Besserung!






  Re: Bitte Mitleid-hab mir den Magen verdorben
avatar    gumpy
schrieb am 05.06.2006 19:46
knuddel streichel
Wollte Dir schnell gute Besserung wünschen knuddel






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021