Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Magenprobleme + Durchfall - schadet das dem Baby?
no avatar
   Sandy_32
schrieb am 05.06.2006 10:49
Hallo Mädels,

bin mal wieder etwas aufgeregt.
Wir waren gestern Mittag noch unterwegs aufm Fest und da hatte ich richtigen Heißhunger auf ne Currywurst + Pommes.
Danach hab ich mir noch nen Negerkuss gegönnt. Tja, und dann wurde es mir so komisch im Magen und wir sind gerade noch heimgekommen und dann hatte ich erst mal richtig heftigen Durchfall (wie Wasser) *sorry*. Das ganze dann 2 x gestern. Mein Mann hat das gleiche gegessen und hatte nix.
Abends hatte ich dann aber doch wieder Hunger. Allerdings haben wir wohl den Fehler gemacht und erst um 21:30h gegessen, da die Rouladen erst dann fertig waren. Danach hatte ich dann nen richtigen Blähbauch, laute Bauchgeräusche und konnte die ganze Nacht nicht schlafen. Jetzt habe ich zwar gefrühstückt, aber mein Bauch blubbert immer noch vor sich hin. Schadet das dem Baby bzw. bekommt es etwas von den Bauchschmerzen, Bauchgeräuschen und Blähungen mit?
Zum Glück bin ich eh morgen Abend bei meiner FÄ, meint Ihr das reicht?

Vielen Dank vorab!

Eine ängstliche Sandy




  Re: Magenprobleme + Durchfall - schadet das dem Baby?
avatar    Mäuschen02
schrieb am 05.06.2006 10:58
Hallo!

Nein, das schadet prinzipiell nicht. Der Durchfall sollte allerdings nicht wirklich länger anhalten, da du sonst sehr viel Flüssigkeit verlierst. Versuche, stopfende Dinge zu essen, damit sich das wieder reguliert und ernähre dich die nächsten Tage eher gesund und nicht fettig, damit dein Magen wieder beruhigt wird.




  Re: Magenprobleme + Durchfall - schadet das dem Baby?
no avatar
   Hope810
schrieb am 05.06.2006 11:12
Brauchst dir keine Gedanken zu machenstreichel Ist so nur belastend für dich

Schließe mich Mäuschen an, nur wenn's länger anhält, dass es so schlimmer Durchfall ist, sollte man was unternehmenJa

Gute BesserungJa




  Re: Magenprobleme + Durchfall - schadet das dem Baby?
no avatar
   Sandy_32
schrieb am 05.06.2006 12:03
Hallo Mäuschen und Hope,

vielen Dank für Eure lieben Worte.
Ich mache mir irgendwie immer gleich viel zu viele Gedanken.
Durchfall habe ich zum Glück jetzt keinen mehr, ich glaube, jetzt ist es mal wieder in Verstopfung übergegangen, aber mein Bauch brummelt immer noch vor sich her traurig
Ich denke, morgen Abend,wird`s mir besser gehen, wenn ich weiß, daß alles okay ist.

Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Pfingst-Montag!


Sandy




  Werbung
  Re: Magenprobleme + Durchfall - schadet das dem Baby?
no avatar
   Sandy_32
schrieb am 05.06.2006 16:21
Hallo Danny,

danke auch Dir für Deine Antwort!

Mir geht`s heute auch schon wieder besser und heute hab ich das Gegenteil von gestern: VERSTOPFUNG *wein*
Denke, daß ich das fette Essen gestern einfach nicht vertragen habe und noch dazu, daß wir so spät gestern zu Abend gegessen haben. Werden wir heute auf keinen Fall tun.

Bin ja dann morgen Abend zum Glück eh bei meiner Ärztin und da werde ich auch noch mal nachfragen, was ich gegen die Verdauungsprobleme noch tun kann.

GLG

Sandy






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020