Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Gestern komisch
no avatar
   cm7971
schrieb am 04.06.2006 17:54
Hallo Ihr Lieben,

gestern hatte ich ein sehr eigenartiges Gefühl.
Ich saß bei meinen Schwiegereltern auf der Couch und für eine halbe Minute ungefähr konnte ich meine gesamte Gebärmutter spüren.Es war kein richtiger Schmerz, ich kann es nicht mal richtig beschreiben. Mehr so ein Druckgefühl!!!

Was hat das zu bedeuten?? Ich hoffe es ist nichts Schlimmes!
Heute Nacht hatte ich dann wieder dieses Bänderreißen der Gebärmutter!!!

Wie soll ich mit dieser Angst im Nacken nur die nächsten Wochen noch durchstehen???




  Re: Gestern komisch
no avatar
   AlexK
Status:
schrieb am 04.06.2006 18:13
Könnte sein, daß das vom Wachstum kommt. Das Ziehen hab ich auch öfter.
Oder hast Du schwerer getragen gestern? Das kann auch von einer Überanstrengung kommen. Dann ziehts manchmal.

Wenn Du Angst hast, dann ruf Deinen Fa an und sag, Du hast Schmerzen, dann kannst Du sofort vorbeikommen.




  Re: Gestern komisch
no avatar
   cm7971
schrieb am 04.06.2006 18:32
Hallo Alex,

habe gestern nicht schwer getragen, muss halt meine Tochter ab und zu mal hochnehmen.
Es war auch kein Schmerz, nur ein komisches Druckgefühl.
Vielleicht kommt es wirklich vom Wachstum.

Kann meinen FA leider am Wochenende nicht anrufen, müsste dafür ins Kkh fahren. Aber seit gestern war ja auch nix mehr.

Danke Dir für die Antwort!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020