Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  GV-Verbot nach erfolgreicher ICSI
no avatar
   Ananas
schrieb am 02.06.2006 16:20
Ich nehme an es ist üblich, dass man nach einer erfolgreichen ICSI Sex-Verbot bekommt...
Wann durftet ihr denn wieder?
Nicht, dass es mich danach dürstet mit soviel Utrogest im Getriebe, aber ein Silberstreif am Kuschelhorizont wär schon schön! zwinker
LG Ananas




  Re: GV-Verbot nach erfolgreicher ICSI
no avatar
   Twister
schrieb am 02.06.2006 16:22
ich hatte keinen Verbot bekommen... allerdings war ich auch nicht besonders gut drauf...




  Re: GV-Verbot nach erfolgreicher ICSI
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 02.06.2006 16:30
Hatte auch kein Verbot bekommen.

Trotzdem seit PU nix mehr gehabt, da mein Mann sich nich dazu aufraffen kannsehr treurig. Erst war die Ausrede das Utrogest, was es jetzt ist weis ich nicht.traurig




  Re: GV-Verbot nach erfolgreicher ICSI
no avatar
   LeeLee
schrieb am 02.06.2006 17:00
Ich hatte auch kein Verbot. Verstehe auch nicht ganz warum.

Aber da ich relativ früh Blutungen gekriegt habe, hatte sich das Thema dann auch erledigt.




  Werbung
  Re: GV-Verbot nach erfolgreicher ICSI
no avatar
   bbbbbbbirgit
schrieb am 02.06.2006 17:01
Hallo!!

Wir hatten auch kein Verbot. Das mit dem Utrogest hatten wir schon organisiert bekommen. Da wurde es eben mal eine STunde später genommen. Das ist ganz sicher KEIN Beinbruch. grins

winken




  Re: GV-Verbot nach erfolgreicher ICSI
no avatar
   Ananas
schrieb am 02.06.2006 17:06
  Re: GV-Verbot nach erfolgreicher ICSI
no avatar
   Mariemax
schrieb am 02.06.2006 17:26
Wir hatten auch weder nach Pu noch nach TF irgendein Sex-Verbot ! Auch nach festegstellter Schwangerschaft nicht. Das Utrogest kann "MANN" hinterher auch gut abduschen Ich werd rot .

Schöne Pfingsten Sex !


LG
Marie




  Re: GV-Verbot nach erfolgreicher ICSI
no avatar
   schneefink
schrieb am 02.06.2006 17:31
Hallo,

wir hatten nur nach dem Transfer Verbot. Nach dem Positiv habe ich gefragt ob wir dürfen und uns wurde gesagt das es kein Problem ist. Das Utrogest ist bei mir durch Proluton-Spritzen ersetzt worden und somit haben wir wieder ein ganz normales Leben.

Liebe Grüße
schneefink




  Re: GV-Verbot nach erfolgreicher ICSI
no avatar
   Ananas
schrieb am 02.06.2006 18:01
Ja sowas.. LOL
Das wird ja immer deprimierender! zwinker
Da werd ich beim nächsten Ultraschall mal meinem "normalen" Gynäkologen löchern, vielleicht hebt er das Verbot meines Spermaflüsterers auf...
Vielen Dank für eure Antworten!
winken
LG Ananas




  Re: GV-Verbot nach erfolgreicher ICSI
avatar    FantaSie66
schrieb am 02.06.2006 20:08

Wir hatten kein Verbot! Außerdem gibt es Untersuchungen,die eine höhere Schwangerschaft Wahrscheinlichkeit prognostizieren, wenn es nach dem TV GV gibt, also eher ausdrücklich erlaubt!!!!
Lieben Gruß Steffi




  Re: GV-Verbot nach erfolgreicher ICSI
no avatar
   winterfee
schrieb am 02.06.2006 20:38
Hallo,

wir hatten 12 Wochen Verbot und auch Sport durfte ich in dieser Zeit nicht machen, es gibt also auch andere ;.))

Bin jetzt in der 27 Woche und hatte keine Probleme

Liebe Grüße


  Re: GV-Verbot nach erfolgreicher ICSI
no avatar
   schlup
schrieb am 02.06.2006 20:48
wir hatten auch Verbot bis zum Schwangerschaftstest. Und dann hatte ich ehrlich gesagt keine Lust wegen dem Urtogest bis zur 12. Woche. Erst nach Absetzen hatte ich wieder Lust. Mein armer Mann hatte schon fast nen Kollaps da er nicht ran durfte. zwinker




  Re: GV-Verbot nach erfolgreicher ICSI
no avatar
   Tinchen1977
schrieb am 02.06.2006 21:15
Ich hatte kein Sex Verbot, nur nach der Punktion bis zum Transfer. Wir fanden das Utrogest aber auch nicht so schlimm, wenn man ein bisschen wartet. Schließlich gibt es da ja noch die Dusche




  Re: GV-Verbot nach erfolgreicher ICSI
no avatar
   Lambretta
schrieb am 02.06.2006 21:32
Hallo!

Uns wurde vom Arzt nach dem Transfer auch kein Sex-Verbot ausgesprochen. Ich hätte sogar leichten Sport machen können, habe aber darauf verzichtet, hätte zuviel Angst gehabt, dass was passiert!

Liebe Grüße
Lambretta




  Re: GV-Verbot nach erfolgreicher ICSI
no avatar
   Lillje
schrieb am 03.06.2006 11:14
also wir durften auch nicht, bis zur 16. woche. dann sollten wir vorsichtig sein.
wir waren nicht vorsichtig und ich bin im krankenhaus gelandet wegen ungeklärter blutungen und durfte mich vier wochen nicht bewegen.
danach durften wir wieder nicht.
abgesehn von der angst um unser baby ist es ganz schön belastend für uns. nicht weil es UNBEDINGT sein muss, sondern weil man dauernd so ein gefühl hat als wäre etwas nicht in ordnung zwischen uns...
das ist echt nicht schön






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021