Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @ Julis and all ......
avatar    Anne 9
schrieb am 02.06.2006 13:04
Hallo ,

ich mußte mich einfach mal melden. Also , ich bin bei SSW 33+6 angekommen , und es geht mir super!!!!

Im Vergleich zu meiner 1. Schwangerschaft geht es mir unglaublich gut.In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich schon in der 30. SSW Wassereinlagerungen , und fast immer Eiweiß positiv im Urin , bishin zum Diabetis ab der 34. SSW.

Diesmal scheint alles gut zu sein.Ist wohl trotzdem wieder ein großes Kind , aber ich habe kein Diabetis , keine Oedeme , keine Krampfadern , etc. ,einfach alles gut.Blutdruck in Ordnung....
Und ich bin im Gesicht , Hände , Füße und Beine ganz schmal geblieben.Und ich halte mein Gewicht jetzt schon seit 9 Wochen , jippieh !Nur mein gigantischer Bauch ( 124 cm ) fällt mächtig auf.( War allerdings immer schon ein bauchbetonter Typ )

Und wie siehts bei Euch aus ? Ich hoffe , ihr seid auch verschont geblieben.



Liebe Grüße




  Re: @ Julis and all ......
avatar    Collimaus
schrieb am 02.06.2006 14:35
Hi!

Ich hab heute morgen gemessen - Bauchumfang liegt bei 98 cm. Hab aber auch keine Probleme mit Ödemen, Krampfadern oder ähnlichem.
Habe nur ein wenig Probleme mit dem Essen - es kommt mir immer wieder hoch, das ist schon etwas ekelig.

Meine Kleine wiegt wohl so um die 2300g. Liegt also im Normalbereich. Besonders groß oder klein ist sie nicht. Das Einzige was wohl immer auffällt ist, dass der Kopfumfang ein wenig kleiner ist als der Brustumfang.
Das kann sich aber auch noch legen.

Liebe Grüße

Nic






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020