Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Und das war der Schleimpropf!
no avatar
   paprika
schrieb am 02.06.2006 12:33
... der hat mich grade verlassen...

Wuaaaaaaaaaaaah, das geht jetzt so schnell... es kann jeden Moment losgehen.. oder auch erst in ein paar Tagen?

Und irgendwie mag ich meinen Bauch grade üüüüberhaupt nicht hergeben...

lg
paprika




  Re: Und das war der Schleimpropf!
no avatar
   Mikesch
schrieb am 02.06.2006 12:37
Ohhhhhh,wie spannend!!!
Bei mir dauert es ja noch etwas.Drücke Dir ganz doll die Daumen,dass alles so läuft wie Du es Dir wünscht.
LG,
Mikesch zwinker




  Re: Und das war der Schleimpropf!
avatar    lotta?
schrieb am 02.06.2006 12:38
Hi Paprika,
mensch hab grad nach euch gefragt.
Tja jetzt geht es echt schlag auf schlag.
Das Gefühl mit dem Bauch hab ich auch ganz stark.
Will ihn auch nicht hergeben.
Na ich drück Dir jedenfalls ganz dolle die Daumen, dass Du eine ganz traumhafte Geburt erleben darfst.
Ob nun heut (sehr schönes Datum) oder erst in ein paar Tagen.




  Re: Und das war der Schleimpropf!
avatar    Anne 9
schrieb am 02.06.2006 12:46
Oh Gott , ist das aufregend.......

Ich wünsche Dir eine superschöne Geburt.
Ich kann mir vorstellen , daß Du Dein Bauch gerad nicht hergeben magst.Geht mir auch so.Ich kann mir einfach nicht vorstellen , daß er bald weg ist....

Wenn Du alles überstanden hast und fit bist , magst Du mir dann berichten? Vor allem natürlich wegen des Metformins.

Aber jetzt versuch Dich noch zu entspannen , schätze die nächsten Stunden werden noch richtig aufregend......


Alles Liebe , die Daumen sind gedrückt !!!!




  Werbung
  Re: Und das war der Schleimpropf!
no avatar
   Nicki25
schrieb am 02.06.2006 12:57
Oh mann Paprika!!!!!!!!!

Das ist ja spannend!

Ich drücke Dir ganz doll die Daumen dass Du es dann bald geschafft hast!

Kann ja heute oder auch erst in den nächsten Tagen losgehen, oder? Aber ich denke ehr früher als später, weil Du ja schon von Ziehen im Bauch geschrieben hattest.


Also ,

Lg, Nicki




  Re: Und das war der Schleimpropf!
no avatar
   paprika
schrieb am 02.06.2006 12:59
@Nicki:
ja, kann noch ein paar Tage dauern.. ich rechne damit, dass es am Wochenende irgendwann losgehen wird...

lg und viel Glück auch dir!
paprika




  Re: Und das war der Schleimpropf!
avatar    schneckenbeller
schrieb am 02.06.2006 13:36
Liebe Paprika,
das klingt ja toll! Ich wünsche dir für die bevorstehende Geburt alles alles Gute und viel Kraft!
LG
Christina




  Re: Und das war der Schleimpropf!
no avatar
   Hunnybunny
schrieb am 02.06.2006 14:03
Oh, liebe Paprika,

ich wünsche Dir eine schöne Geburt!!!



Bist Du nicht auch ein bischen neugierig, wie Dein Bauchzwerg aussieht? zwinker
Und berichte uns bald wie es war....

Liebe Grüße
Hunnybunny




  Re: Und das war der Schleimpropf!
no avatar
   Minnie
schrieb am 02.06.2006 14:43
hallo paprika,

bei nanja ist gestern mittag auch erst der schleimpfropf abgegangen und kurz darauf ist die fruchtblase geplatzt. aber wie man sieht kann es ja dann trotzdem noch dauern ... wehen hat sie bisher immer noch keine.

bei mir ist der schleimpfropf erst abgegangen als ich schon stunden wehen hatte.

alles gute für dich!




  Re: Und das war der Schleimpropf!
no avatar
   SandraT
schrieb am 02.06.2006 15:42
dann geh mal von ziemlich bald aus...

Bei der 1. Geburt verlor ich ihn um ca. 15.00 und hatte den ganzen Tag zu leichte Wehen aber ab da ging es dann kurz danach los und um 22.23 war Annika da und beim 2. Kind verlor ich ihn dienstags und Alea war donnerstagmorgens da.

Bei der Tochter der Stillberaterin ging er auch dienstags ab und das Kind war Freitag um 1.00 da.

Viele sagen innerhalb von 24h und einige 1-2 Tage.

Gruß,

Sandra (kann aber angeblich auch länger dauern - aber wohl sehr selten)




  Re: Und das war der Schleimpropf!
no avatar
   scarlett
schrieb am 02.06.2006 16:19
Huhu!

Na das geht ja jetzt doch fix!!!

Würde auch mit 1-3 Tagen rechnen bis sich was tut, aber das ist doch super!!!

Wünsche dir eine schöne, komplikationslose Geburt und lass uns bald wissen wie´s war!

Alles Liebe und Gute, wird ja nun ein "Pfingstkind"!

scarlett




  Re: Und das war der Schleimpropf!
no avatar
   xenia23
schrieb am 03.06.2006 01:07
Plopp!!
Viel Glück, bei mir gingen bei meiner Tochter nach dem Schleimpfropf dann auch bald die Wehen los...

LG Xenia






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021