Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Zahnarzt???
no avatar
   GodsWife
schrieb am 30.05.2006 18:48
Ich habe seit heute Zahnschmerzen, habe auch ein Loch entdeckt. Dazu muss ich sagen, dass ich vor nicht all zu lange rZeit bei nem anderne Zahnarzt war, der so nett war mir mein Zahnstein zu entfernen, aber so nett wie die Tat auch klang war es ein unsegen traurig Er hat mir wie ich daheim gemerkt habe ein paar Zahnsplitter rausgehauen Ohnmacht Dachte alle kaputten zähne wären nun schon weg, aber da war wohl doch noch einer sehr treurig Die Schmerzen sind auch noch nicht so doll, dass man sie nicht aushalten könnte, sondern so ein Ziehen zwischendurch.

Nur jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Bin doch erst ende der 15. Woche und da kann er doch noch nicht so viel machen, oder? Das peinliche ist noch dazu, dass ich mir gestern n Vorsorgetermin gemacht habe. Da ist es mir leicht peinlich jetzt an zu rufen und zu sagen, dass ich schmerzen hab Ich werd rot


  Re: Zahnarzt???
no avatar
   ines.m
schrieb am 30.05.2006 19:15
oh Gott du Arme,

ich habe zwar kein Rat für Dich außer einen Termin machen aber ich habe so eine Angst vor Zahnschmerzen in der Schwangerschaft weil man keine Spritzen bekommt (das ist dann wie im Mittelalter)

Ich drück Dir alle Daumen das die Schmerzen verschwinden.


lg ins




  Re: Zahnarzt???
no avatar
   heinzschen
schrieb am 30.05.2006 19:43
Naja, dass man keine Spritzen bekommt, stimmt so nicht.

Man kommt nur keine mit Adrenalin, sondern nur die mit purem Anästhetikum und die funktionieren auch, nur dass es da etwas mehr bluten könnte, wenn das Zahnfleisch verletzt würde, was ja beim Bohren nicht der Fall sein dürfte.

Also keine Panik und geh frühest möglich zum Zahnarzt, bevor aus einem kleinen Problem ein großes wird.

lg heinzschen




  Re: Zahnarzt???
no avatar
   GodsWife
schrieb am 30.05.2006 19:49
Naja, so wie ich das sehe ist das kleine Problem, dass der Zahn wohl weg muss. HAbe vor Ziehen und graben keine Angst, nur dass man mir keine anästesie vergeben kann, habe aber gerade gelesen, dass man das zwischen dem 4. und 7. Monat kann, bin nur sehr unsicher und werd morgen gleich zum doc traurig


  Werbung
  Re: Zahnarzt???
no avatar
   AstridLn.e.
schrieb am 30.05.2006 20:01
Hi!Hatte während meiner ss auch ein heftiges Zahnproblem(großes Stück rausgebrochen).Hab´s erst ohne Spritze versucht,hab ich aber nicht ausgehalten,Dein Doc weiß was er Dir geben kann.Hab eine provisorische Füllung bekommen,die jetzt nach der ss ausgetauscht wird.Bin selbst ein totaler Angsthase,aber besser Du gehst jetzt als das es schlimmer wird.

Liebe Grüße,Astrid


  Re: Zahnarzt???
no avatar
   GodsWife
schrieb am 30.05.2006 20:06
Ich danke euch. Werde morgen früh 100% zum Doc, denn hab gerad gelesen, dass es verträgliche lokale betäubungen gibt, bin jetzt nur durch die angst was aufgedreht.

Könnte euch echt knuddel
DANKE Kuss




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021