Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Urlaubsplanung
no avatar
   Twister
schrieb am 30.05.2006 12:53
Hallo

mein Krümmel kommt Mitte Dezember und ich frage mich ob ich noch einen Urlaub nach Lanzarotte Mitte Oktober machen kann...

nehmen mich da die Fluggesellschaften noch mit?




  Re: Urlaubsplanung
no avatar
   steph1104
schrieb am 30.05.2006 13:05
Hallo Twister,
das ist von Airline zu Airline verschieden. Air Berlin z.B. befördert bis 4 Wochen vor Geburtstermin.
Frag doch mal bei der Airline nach.

Ich persönlich würde so spät aber nicht mehr fliegen wollen., muss aber jeder selbst wissen zwinker




  Re: Urlaubsplanung
no avatar
   Hunnybunny
schrieb am 30.05.2006 13:42
Hallo Twister,

das ist verschieden. Viel wichtiger ist die Frage des Risikos. Einige Fluggesellschaften lassen sich wenn Du schon im 8ten Monat bist unterschreiben, daß Du auf eigenes Risiko fliegst. Also keine Schadensansprüche, Kostenübernahme wenn die Kiste wegen Dir runter muß, etc. ... Das kann auch noch am Flughafen verlangt werden!
Ich war im März in Marrokko und mußte am Flughafen dort (Agadir) unterschreiben, um überhaupt mitgenommen zu werden. Fand das eine Frechheit, welche Möglichkeiten hat man denn da noch? War in der 21ten Woche und hatte vom Arzt das ok es war auch gar kein Problem. Habe mich auch bei der Fluggesellschaft beschwert, bis heute aber keine Antwort...

Ich würde jetzt nicht mehr fliegen wollen (habe noch zehn Wochen), aber Du mußt entscheiden.


Liebe Grüße
Hunnybunny




  Re: Urlaubsplanung
no avatar
   Soffi1
schrieb am 30.05.2006 14:27
Hihi.. ich arbeite ja an der Quelle. Also, die Grenzzeiten sind unterschiedlich , zwischen 7-4Wochen muss auch der Rückflug inbegriffen sein.
Aber viel wichtiger ist, dass du wirklich kurzfristig planst, denn dein Körper ist ja während des Fluges schon mehr beansprucht. Es kann sein, dass es dir eine Woche vorher prächtig geht und dann am Abflugstag nicht mehr so doll. Kannst du den Urlaub nicht vorher planen? Auch das Essen könnte ein Problem werden. Oder schau dich mal nach Destinationsalternativen um. Z.B gibt es in Österreich an der ungarischen Grenze ein tolles Hotel mit extra Angeboten für Schwangere......
Ins Ausland würde ich so spät nicht mehr - habe allerdings auch Flugangst (hihi arbeite bei Lufthansagrins).. deswegen fliege ich gar nicht mehr.

Lass dich mal vom Frauenarzt beraten.
LG Soffi




  Werbung
  Re: Urlaubsplanung
avatar    schneckenbeller
schrieb am 30.05.2006 15:18
Hallo Mädels,
ich bin auch gerade am Überlegen: Wir sollen Anfang Januar unser Baby bekommen, und haben - bevor wir von der Schwangerschaft wussten - schon unsere Flüge für Anfang Oktober nach Spanien gebucht (Ryan Air). Sollten wir den Urlaub canceln?
LG
Christina






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021