Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Erfolg mit IVF und schon 38 J. oder älter
no avatar
   mmbonn
Status:
schrieb am 29.05.2006 17:01
Hallo, ich weiß dass ich hier nicht richtig bin! Fange in 2 Wochen mit IVF an und glaube nicht so recht an den Erfolg wegen des hohen Alters. Bisher habe ich nur im Kinderwunsch-Forum gelesen, meistens aber negative Bilanzen.
Hoffe auf viel positive Antworten.
Liebe Grüsse aus Bonn
Moni


  Re: Erfolg mit IVF und schon 38 J. oder älter
no avatar
   Lukretia
schrieb am 29.05.2006 17:22
Hallo,

ich bin 38 und nach dem ersten IVF-Versuch sofort schwanger geworden. Es sind sogar Zwillinge! Besser geht es doch nicht, oder?? zwinker

Ich wünsche Dir viel Erfolg!




  Re: Erfolg mit IVF und schon 38 J. oder älter
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.05.2006 17:25
Hallo mmbonn!

Ich komme auch ursprünglich von der KiWu Seite. Damals waren dort einige Frauen, die mit IVF schwanger geworden sind.

Laß den Kopf nicht hängen!!! Bussi

Es sind schon viel ältere Frauen schwanger geworden! Warum solltest Du nicht dazu gehören??? POSITIVES DENKEN!!!

Meine Daumen hast Du auf alle Fälle!

LG
derPimpf




  Re: Erfolg mit IVF und schon 38 J. oder älter
no avatar
   Nicki25
schrieb am 29.05.2006 17:26
Hallo!

Eine Bekannt von mir ist letztes Jahr mit knapp 38J. nach ICSI mit Zwillingen schwanger geworden (und ist jetzt ziemlich im Stress wg. den zwei quirrligen süßen Mäusen smile)
-Ach ja, sie hatte noch dazu eine völlig problemlose Schwangerschaft und konnte bis zum Mutterschutz sogar arbeiten!



Also auf alles Fälle , daß es bei Euch auch klappt!!!

Lg, Nicki




  Werbung
  Re: Erfolg mit IVF und schon 38 J. oder älter
no avatar
   peti2
schrieb am 29.05.2006 17:56
Hallo,

in meinem GVK war eine Frau, die mit 40 mit IVF beim ersten Versuch schwanger geworden war.

Alles Gute und vielen Daumen auch von mir.




  Ja, ich...
no avatar
   Matea
schrieb am 29.05.2006 19:17
... bin mit 40 nach der 3. ICSI ss geworden.
Angefangen habe ich mit Ende 38.

Ich finde, 3 Versuche (dazwischen noch eine Kryo) sind für mein Alter ganz passabel. Es hat insgesamt ein gutes Jahr gedauert. War natürlich nicht einfach, da ich ja nie wußte, ob es wirklich noch klappt.
Aber wenn Du gut auf die Stimu reagierst, dann hast prima Chancen.

Alles weitere im meinem Profil.
Alles Gute von Matea!




  Re: Erfolg mit IVF und schon 38 J. oder älter
no avatar
   Lilly7
schrieb am 29.05.2006 21:25
bin zwar "schon" mit 35 per IVF ss geworden, aber ist ja auch schon ein vorgerücktes Alter zwinker . Meine Cousine ist mit 39 nach ICSI mit Zwillingen ss geworden, also nur Mut!

LG
Lilly




  Re: Erfolg mit IVF und schon 38 J. oder älter
no avatar
   xenia23
schrieb am 29.05.2006 23:58
Hallöchen,

Erstes Kind mit 37 durch hormonelle Stimulation.
Jetzt 41 und ZWILLINGE zwinker, alles weitere im Profel.

LG und nur Mut
Xenia




  Re: Erfolg mit IVF und schon 38 J. oder älter
avatar    FantaSie66
schrieb am 30.05.2006 07:06

Doch, du bist hier richtig!!!!!!
Ich bin beim 2. Versuch mit ICSI im Alter von 40 Jahren schwanger geworden, wobei der erste Versuch wegen nur einer EZ abgebrochen wurde und es gar nicht zur Punktion kam. Beim 2. Versuch hatte ich wieder nur 1 EZ und dann haben wir das scheinbar aussichtslose einfach ausprobiert.
Tja, also, einfach losegen.... nichts ist unmöglich,. wer nicht wagt, der nicht gewinnt!!!!!
Viel Erfolg!
Steffi




  Re: Erfolg mit IVF und schon 38 J. oder älter
no avatar
   Tofino
schrieb am 30.05.2006 11:48
Ich bin nach der zweiten IVF mit 38 schwanger geworden. Ich war eigentlich überzeugt, dass es nicht geklappt hat, und wir wollten nach diesem Versuch unseren Kinderwunsch komplett aufgeben. Zum Glück ist es aber anders gekommen und ich bin jetzt in der 13. Woche...Ich habe einige kennengelernt, bei denen es so spät noch geklappt hat. Also, die Chancen stehen gut!!!


  Re: Erfolg mit IVF und schon 38 J. oder älter
no avatar
   Tigerin
Status:
schrieb am 30.05.2006 14:43
*fingerhochheb*
So lange Deine Hormonwerte mitspielen, kannst Du auch noch mit Ende Dreißig erfolgreich IVF/ICSIs machen. Dabei gilt: Nicht kleckern, sondern klotzen. Also z. B. nicht lange mit IUIs herumexperimentieren, wenn die Indikation eher für ICSI spricht, und bei entsprechendem Verdacht Einnistungsstörungen wie Antikörperprobleme und Blutgerinnungsstörung frühzeitig durch eine große Blutuntersuchung beim Spezialisten in Stuttgart oder Kiel abklären lassen. Generell möglichst wenig Zeit verstreichen lassen...Und draufhalten bei der Stimmu so weit es die Ärzte zulasen. Was Oldies an Eizellqualität fehlt, muss die Menge ausgleichen zwinker.

Übrigens gilt die Bonner Uniklinik als gute Anlaufstelle für Oldies. Nach Auskunft des Oberarztes Dr. Dorn lag 2004 das Durchschnittsalter der IVF/ICSI Patientinnen bei ca. 37 Jahren!

Optimistische Grüße

Tigerin



Beitrag geändert am : (Di, 30.05.06 14:48)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020