Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  was macht ihr??
no avatar
   Soffi1
schrieb am 28.05.2006 17:51
Habe in dieser Schwangerschaft "etwas" mit Kopfschmerzen Richtung Migräne zu tun..... was macht ihr dagegen. Ich möchte ungern Schmerzmitel nehmen, denn gegen Migräne helfen auch normale Schmerzmittel nicht wirklich.
Kennt ihr n paar gute Tips??

Wo steckt ihr eigentlich alle...heute ist ja kaum was los im Forum. Ist das Wetter heute auch so schön wie bei uns? Ich schicke euch ein paar schöne warme Sonnenstrahlen rüber.... besonders nach Berlingrins

LG Soffi




  Re: was macht ihr??
no avatar
   fusselmeisje
schrieb am 28.05.2006 17:57
Hallo,

mir geht es leider auch so. Hatte noch diese Woche einen extremen Migräneanfall dass ich am liebsten mit dem Kopf gegen die Wand gerannt wäre. Leider habe ich auch nix was man dagegen tun könnte.

Müssen wir wohl durch traurig

Lg Susi




  Re: was macht ihr??
avatar    blitzbärchen
schrieb am 28.05.2006 18:03
Oh DANKE, die Sonnenstrahlen sind postwendend hier in Berlin angekommen Ich freu mich sehr, allerdings tatsächlich erst seit ein paar Minuten, Rest des Tages wahnsinnig stürmig und Regen, Regen, Regen, Regen.............................................

Waren trotzdem ein (ganz) büschen im Garten und dann mit einem Bekannten essen, das wars dann heute auch schon. Nun schnüffel ich noch etwas bei Ebay, aber nüscht gescheites drin heut. Tja, mit Kopfschmerzen habe ich GOTT SEI DANK seit der 13.SSW nix mehr am Hut. Damals habe ich mich dann halt meist hingelegt, oder eine Kühlkompresse benutzt. Oftmals auch einfach ignoriert, das kann ich ganz gut *grins*. Nee, Du, keine echten Tipps......

Sonnige Grüße zurück!!! (und..... sehen wir uns am 03........?




  Re: was macht ihr??
no avatar
   Lisi32
schrieb am 28.05.2006 18:18
hallo

habe auch das Problem - habe nächste woche einen Termin beim neurologen....

so wie es aussieht werde ich eine Dauermedikation nehmen..... damit weniger anfälle kommen - mein FA meinte die Migräneanfälle sind auch nicht gut fürs kind. mein großes problem ist zudem ich habe auch immer mit extremer übekeit zusätzlich zu tun
ach ja ich habe eine diagnostizierte und abgeklärte migräne die auserhalb der Schwangerschaft mit Triptanen gut zu behandeln ist

werd euch berichten, was der neurologe gesagt hat

Lisa




  Werbung
  Re: was macht ihr??
no avatar
   ***hope***
schrieb am 28.05.2006 18:42
bei mir half es immer, wenn ich im dunklen raum war. augen zu und träumen smile

wärme soll auch gut sein gegen migräne.

hoffe, dass es dir bald besser geht.

viele grüße

winken




  1 glas cola
no avatar
   friedaK
schrieb am 28.05.2006 19:25
hat bei mir geholfen, mit einer scheibe zitrone.

das koffein, vitamin c und zucker in der kombi sind echt toll.

habe das ein paar mal gemacht, weil ich echt zu kämpfen hatte, mit migräne. allerdings hilft es am besten, wenn man merkt, dass die kopfschmerzen im anflug sind, und wenn man sonst nicht so viel cola trinkt..

gute besserung,
friedaK




  Re: was macht ihr??
no avatar
   klaralaura
schrieb am 28.05.2006 19:47
Trinkst Du genug? Manchmal können Kopfschmerzen auch durch Flüssigkeitsmangel entstehen.




  Re: was macht ihr??
no avatar
   Soffi1
schrieb am 28.05.2006 19:54
Ich denke schon, das ich genug trinke..... aber das mit der Cola probier ich direkt aus.grins dann hab ich endlich mal n Grund diese Zuckerbrause zu naschenpfeifen

Ist immer noch nicht besser -ich glaube ich bin in der Schwangerschaft extrem wetterfühlig. Seit das Wetter heute wieder schön ist plagen mich diese schlimmen Kopfschmerzen. Und bei diesem Wetterchaos habe ich entsprechend oft schlimme Kopfschmerzen...
Das könnte doch auch sein, oder?

Jedenfalls ein dicker Knutscher für die Tips knutsch
LG Soffi




  Re: was macht ihr??
no avatar
   klaralaura
schrieb am 28.05.2006 20:01
Klar kann das auch durch Veränderungen des Wetters kommen.
Kopfschmerz kann tausend Ursachen haben.

Verspannungen der Hals- oder Gesichtsmuskulatur, Verengung von Blutgefässen (so erklärt sich die Wirkungsweise von Aspirin… blutverdünnend), Stress, etc.


Einfach mal testen was Dir jetzt gerade gut tut.

Gute Besserung!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021