Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Jemand dabei, der nach Kryo schwanger geworden ist?
no avatar
   Fini
schrieb am 27.05.2006 19:52
Hallo,

ich weiß, diese Frage ist schon öfter gestellt worden, aber da es jetzt bei mir aktuell wird, stellt sich die Frage. Meine 1. Kryo ist schon länger her, aber die war negativ. Bin durch meine 2. ICSI dann schwanger geworden, damals wurden noch 4 eingefroren (Januar 2004).

Wer ist schwanger geworden und wer hat ne Mehrlingsschwangerschaft? Ich werde mir auf jeden Fall wieder 2 einsetzen lassen.

Danke und liebe Grüße

Fini


  Re: Jemand dabei, der nach Kryo schwanger geworden ist?
no avatar
   Anastasia21
schrieb am 27.05.2006 20:08
Hallo Fini,

bin zwar erst in der 6 Woche, aber es war eine Kryo und so wie es aussieht, werden es warscheinlich Zwillis!




  Wir ...
no avatar
   Gitte und ihre beiden Jungs
schrieb am 27.05.2006 20:23
Hallo Fini !

Wir sind bei der 1. Kryo schwanger geworden. Einsetzen lassen haben wir uns auch 2 Eskimos, aber es hat nur einer geschafft.
Der Zyklus war sogar ein Spontanzyklus. Das einzigste was nicht so toll geklappt hat war die Auftaurate. Wir hatten noch 11 Eskimos. Die ersten 5 haben das Auftauen nicht überlebt. Die nächsten beiden haben dies dann geschafft und sind bei mir eingezogen.
Waren halt kleine Kämpfer !
Ich wünsche euch viel Glück und vorallem Erfolg !





  Re: Jemand dabei, der nach Kryo schwanger geworden ist?
no avatar
   Nella
schrieb am 27.05.2006 20:34
Hallo!
Erste ICSI negativ, erste Kryo mit zwei Blastos positiv, wird ein Einling zwinker
Alles Gute
Nella




  Werbung
  Re: Jemand dabei, der nach Kryo schwanger geworden ist?
no avatar
   ela71
Status:
schrieb am 27.05.2006 21:01
Auch bei mir war der 1. Kryo-Versuch positiv. Habe mir 3 Eisbären zurückgeben lassen und eines davon hat sich festgebissen.
Der Zyklus war auch bei mir ein Spontanzyklus.

Wünsch Dir ganz viel Glück.




  Re: Jemand dabei, der nach Kryo schwanger geworden ist?
no avatar
   !Sani
schrieb am 27.05.2006 21:52
Hallo, ich bin nach fünf ICSIs (viermal negativ, einmal biochemisch positiv) und ungefähr ebenso vielen Kryos überhaupt nur mit den Kryos (im Spontanzyklus) richtig schwanger geworden - einmal vor einem Jahr (Fehlgeburt) und jetzt wieder.

Viele Grüße

Sani




  Danke
no avatar
   Fini
schrieb am 28.05.2006 10:41
an euch alle! Jetzt muß ich am 02.06. erstmal zu dem Termin, ob es diesen Zyklus überhaupt losgeht, da wir ab 10.06. in den Urlaub fahren. Allerdings hätte ich dann 2 schöne Wochen.

Mal schauen.

Euch noch eine schöne Schwangerschaft!!

Liebe Grüße

Fini
mit einem Wunder an der Hand und einem Engel im Herzen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021